Rezension zu "Der Sommer der silbernen Wellen"


Rezension

 „Der Sommer der silbernen Wellen“
Amanda Howells
FJB Verlag
25. Juli 2012
 
Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
 
Originaltitel: Summer of Skinny dipping



Inhalt: 
Die 16-jährige Mia freut sich total auf den Sommerurlaub mit ihrer Familie. Sie wird endlich ihre Cousine Corinne und ihre Verwandten wiedersehen und einen wunderschönen Sommer in Wind Song, dem kleinen Häuschen ihrer Verwandten am Meer verbringen.
Doch als sie in Southhampton ankommen,  muss sie enttäuscht feststellen, dass Corinne sich verändert hat und oberflächlich geworden ist und Mia fühlt sich einsam. Doch dann trifft Mia Simon, der ebenfalls ein Außenseiter ist. Sie verliebt sich in ihn und wünscht sich der Sommer würde nie enden.

Stil: 
Mit ihrer Erzählweise konnte mich die Autorin sofort für das Buch begeistern. Es gleicht einem Tagebuch mit sehr poetischen Gedanken.

Meine Meinung:
Man kann sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen.
Leicht wie der Sommerwind und doch bittersüß, so lässt sich das Buch am besten beschreiben.
Es hat mich sehr glücklich und doch melancholisch gestimmt, weil man merkt, dass nichts im Leben für immer ist.
Und obwohl es eine Liebesgeschichte ist, gibt es eine gewisse Spannung, besonders zum Ende hin.
Das Cover ist sehr schön gestaltet und die kleinen Verzierungen, wie Muscheln und Fische, zwischen den Absätzen und am Seitenrand, sind liebevoll gezeichnet.
Das Buch ist in drei Teile je nach Ort unterteilt, was einen besseren Überblick verschafft. Auch die kleinen Rückblenden der Autorin gefallen mir sehr gut.

Fazit: 
Für mich fehlt nichts in dem Buch. Es ist einfach ein perfekter Sommerroman mit einer wunderschönen Liebesgeschichte.
Leicht zu lesen und doch ein wenig schwermütig und regt zum Nachdenken an.


Bild: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/der_sommer_der_silbernen_wellen-9783841421388_xxl.jpg




Kommentare :

  1. Hey,

    Schöner neuer Blog und alle relevanten Seiten sind vorhanden :)

    Ich würde dir zu deiner Rezension aber gerne noch ein klein wenig Feedback geben, wenn das okay ist :)

    Ich würde mir persönlich noch wünschen, dass du begründest, was du schreibst. Warum ist das so, oder wieso hast du es so empfunden? Wie ist der Schreibstil der Autorin? Gab es irgendwelche Wendepunkte?

    Ich wünsche dir für deine Zukunft mit dem Blog sehr viel Spaß und auch Erfolg :)

    Viele liebe Grüße,

    Natascha <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Natascha,

    vielen lieben Dank!! :) <3
    Ja, natürlich ist das okay.
    Ich muss auch zugeben, dass dies meine allererste Rezension ist, die ich vor einem Jahr geschrieben habe. :)
    Hast du auch einen Blog? :)
    Dann würde ich gerne mal vrobeischauen und auch Leser bei dir werden. :)
    Vielleicht hast du ja auch Lust Leser bei mir zu werden? :)
    Das würde mich total freuen! :)

    Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar, das hat mich gerade sehr gefreut! :)
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch einen Blog, du kannst gerne vorbeischauen und auch als Leser dableiben, wenn es dir gefällt, würde mich sehr freuen :)

      Zur Zeit habe ich auch eine Challenge am Laufen, die ABC Challenge, findest du auf der Startseite einen Post, und eine eigene Seite nochmal, wenn du möchtest, kannst du gerne mitmachen :)
      Ist eine super Gelegenheit, um sich mit anderen Bloggern zu vernetzen :)

      Löschen
    2. Achja, Bloglink vergessen :D

      http://bookdibluempf.blogspot.de/

      Löschen
  3. Huhu!
    Hab auch gleich mal bei dir vorbei geschaut und folge dir jetzt auch :)
    Bist ja noch ganz frisch - bin gespannt, wie sich das hier entwickelt!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Aleshanee,

    Vielen lieben Dank, das freut mich total!! :) <3
    Ja, ich bin noch ganz neu hier in der Bloggerwelt. :D
    Ich schaue gleich auch mal bei Dir vorbei. :)

    Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar und viele liebe Grüße,
    Hannah
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt, echt schön. Ich bin auch noch ganz neu in der Bloggerwelt, vielleicht hast du lust mal auf meinem Blog vorbei zu schauen.
    http://aliveforbooks.blogspot.com/
    Liebe Grüße Luisa :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Luisa,

    Vielen Dank! :)
    Ich finde Deinen Blog auch total schön! *-* <3
    Es würde mich total freuen, wenn du bei mir Leser werden würdet! :)
    Ich werde auch sehr gerne bei dir Leser. :)

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
    Hannah
    <3

    AntwortenLöschen
  7. Super Blog freue mich auf Mehr von dir!(: <3

    Lg Laura :*

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank, liebe Laura!! :* <3
    Total lieb von Dir! :) <3
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag. :)
    Liebe Grüße,
    Hannah
    <3

    AntwortenLöschen