XXL Jahrerückblick 2015 - Buchiges, Filmisches und Glücksmomente

18:36

Hallo meine Lieben,

ich hoffe Ihr hattet wunderschöne Weihnachten und entspannte Feiertage. Heute möchte ich auf das letzte Jahr zurückblicken und meine gelesenen Bücher, gesehenen Filme und die schönsten Glücksmomente Revue passieren lassen.


Insgesamt habe ich 2015 viele schöne Bücher entdeckt und mich in Geschichten und Protagonisten verliebt.


Mein absolutes Jahreshighlight, das ich 2015 gelesen habe ist "Eleanor & Park".


"Eleanor & Park" ist ein berührendes Buch, das durch unperfekte Protagonisten, eine Echtheit und Schnörkellosigkeit überzeugt. Eine wunderbare Liebesgeschichte, die auch ein dunkles Thema anspricht, das mich auf eine Gefühlsachterbahn mitnahm und nicht mehr losließ.

-> Meine ganze Rezension zu diesem wundervollen Buch findet ihr hier.

Weitere Lesehighlights waren für mich:

 (Klick auf die Titel führen euch zu meiner jeweiligen Rezension)

Die Quersumme von Liebe - Eine literarische Achterbahnfahrt der Gefühle und ein emotionales Leseerlebnis.

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt   - ein Must-Read, das man auf einmal verschlingt

Paper Towns - ein erneutes Meisterwerk von John Green - tiefsinnig, witzig, einzigartig 

Am Ende der Welt traf ich Noah - ein literarisches Sommerabenteuer - Abenteuer, Freiheit, tiefsinnig

Mein Herz und andere schwarze Löcher - ein Debüt zum Verlieben

Ihr seht schon, jedes dieser Highlights stammt aus dem Jugendbuchbereich und in jedem spielt die Liebe eine große Rolle. :-)

Dennoch, hier ein paar andere Kategorien:

Bester Fantasyroman   -  "Obsidian Schattendunkel" & "Das Flüstern der Zeit"
Bester Liebesroman  -  "Der Sommer, in dem es zu schneien begann" und "Über uns der Himmel"
Bester Klassiker - Emma von Jane Austen
Bester historischer Roman - "Weil es nicht sein darf" und "Im Hause Longbourn"
Schönstes Cover  -  "Alles was ich von mir weiß" und "Eleanor & Park"











Schönster Titel - "Das Gegenteil von Einsamkeit" und "Marienkäfertage"
Bestes englisches Buch - "Paper Towns" & "All the bright places"
Flop des Jahres - "Selection Die Elite"




Meine Filmhighlights nach Kategorien sortiert:

Familie                                           - Verstehen Sie die Béliers?
Musik                                             - Can a song save your life?  & Whiplash
Liebe                                              - Das Schicksal ist ein mieser Verräter & Stolz und Vorurteil
Buchverfilmung                             - Vielleicht lieber morgen
Jugend                                            - Restless
Klassiker                                        - Am grünen Rand der Welt
Historisch                                       - The Imitation Game
Humor                                            - Die Töchter des Monsieur Claude
Tragik/ Krankheit                          - Still Alice
Wahre Geschichte                          - Das Labyrinth des Schweigens & Philomena


Und hier noch meine Serienhighlights:

- Downton Abbey Staffel 5            -> meine absolute Lieblingsserie
- Sherlock Holmes Staffel 3           -> brilliante BBC-Serie
- Deutschland 83                            -> ganz neu; Geschichte spannend verpackt



Auch wenn das Jahr 2015 besonders in der zweiten Hälfte unheimlich anstrengend war, habe ich so unheimlich viel Schönes erleben dürfen. In meinen Monatsrückblicken erzähle ich euch ja immer schon von meinen Glücksmomenten und hier soll es jetzt in Kurzform, um die allerschönsten Glücksmomente des Jahres 2015 gehen. Auch wenn für mich oft in den kleinsten Dingen des Alltags das größte Glück liegt.



Ein absoluter Glücksmoment war für mich jeder Kino- und Theaterbesuch. Mein Theater-Highlight war "Tschick" und mein allerliebster Kinobesuch von 10 Kinobesuchen 2015 war der mit meiner Mutter in "Still Alice - Mein Leben ohne gestern". Aber auch beim Poetry Slam war ich dieses Jahr wieder zweimal und auch im Impro-Theater hatte ich wieder viel Spaß beim Zuschauen.

Eine Leidenschaft von mir, die sich 2015 stark entwickelt hat, ist das Fotografieren. Letzes Jahr habe ich zu Weihnachten meine geliebte Kamera bekommen und ich liebe es einfach Momente mit der Kamera einzufangen.

Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich 2015 ein wenig über mich selbst hinausgewachsen bin und im Sommer ein wundervolles Praktikum beim frechverlag gemacht habe und das erste Mal auf Englisch ein Buch gelesen habe. Und daraus wurden dann viele viele mehr... :-)

Der Sommer war mein absolutes Jahreshighlight - endlich waren Ferien, ich hatte viel Zeit für euch zu bloggen und konnte viel reisen, einer weiteren großen Leidenschaft von mir.
Ich machte im August mit meiner besten Freundin einen Städtetrip nach Konstanz, bereiste Holland bzw. Edam, Amsterdam und Bergen aan Zee und schließlich fuhr ich noch für 10 Tage zu einer Freundin nach Frankreich und ging dort auch zur Schule.
-> mein XXL Amsterdam Travelguide für Fernweh ;)


Ein weiteres Praktikum machte ich schon im Winter bei der Buchhandlung Wittwer.
Daraus entstand eine wundervolle Kooperation, u.a. durfte ich eine meiner Lieblingsautorinnen Cecelia Ahern vor der Lesung interviewen und meine Buchtipps wurden vor Weihnachten in der Buchhandlung ausgestellt. Ich bin sehr glücklich und stolz auf diese tolle Zusammenarbeit. <3


Und bloggertechnisch geht es weiter: Die Frankfurter Buchmesse war natürlich auch dieses Jahr ein absoluter Glücksmoment. Ich hatte tolle Verlagstermine und durfte Alice Oseman, Katrin Zipse, Manuela Inusa interviewen und ich habe natürlich so viele Blogger wiedergesehen, die mir so ans Herz gewachsen sind.

Ich kann jetzt natürlich nicht alle nennen, das wären viel zu viele. Aber Ally, Ramona, Lena Jacqueline, Noemi, Kate, Julia, Inga, Moni, Deborah, Cora, Laura, Nana, Vanessa, Franzi, Marie, Theresa, Celine und natürlich Anka, die immer so wundervolle Blubberstammtische organisiert.
Ihr Süßen, ihr seid mir so ans Herz gewachsen und ich freue mich über jede Nachricht von euch. Ich hoffe euch alle in Frankfurt dieses Jahr (wiederzu)sehen. Ich habe euch lieb. <3

Extra genannt werden muss zudem noch meine liebe Jessie, mit der ich mich öfters treffe und schon tolle Sachen gebacken habe, mit ihr auf der Buchmesse war und Fotoshootings gemacht habe. Es ist so schön, dass wir uns kennengelernt haben, Süße. <3


2015 durfte ich nicht nur viele Blogger persönlich kennenlernen, sondern auch Autoren.
Dazu gehören Alice Oseman, Manuela Inusa (<3), Katrin Zipse und viele weitere.

Lesungshighlights von mir waren:

- Adriana Popescu und Anne Freytag aus "Ein Sommer und vier Tage"-> eine so sympathische und lustige Lesung - genial
- Ursula Poznanski aus "Layers" -> superspannend!
- Alice Oseman aus "Solitaire"
- Cecelia Ahern aus "Der Glasmurmelsammler"


Ich hatte dieses Jahr wieder so viel Spaß am Bloggen, auch wenn mir die Schule allzu oft einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Besonders nachdem ich die Erfahrung machen musste, dass Rezensionen von mir geklaut wurden, bekam ich den Zusammenhalt unserer Buchblogger-Community deutlich zu spüren, ihr seid wundervoll!

Dieses Jahr habe ich außerdem viel gebacken und gebastelt. Ein großer Glücksmoment wartete dann noch Ende des Jahres auf mich. Ich hatte tatsächlich den wundervollen Wettbewerb von EF, bei dem das Lieblingsbuch auf Englisch gesucht wurde, gewonnen. :-)

Ach ja, zum Abschluss wollte ich noch euren beliebtesten Blogpost von mir zeigen. 2015 habt ihr am liebsten die Zitate aus Paper Towns bzw. Margos Spuren gelesen. Der Post wurde über 3.000 Mal angeklickt. :)



Soo, meine Lieben, jetzt habe ich euch ganz schön erschlagen. Der Jahresrückblick ist doch etwas länger geworden als geplant. :-D Aber dieses Jahr habe ich einfach so viele wundervolle Bücher entdecken dürfen, Filme gesehen und so viel Wundervolles erlebt.
Ich möchte mich bei euch ganz herzlich dafür bedanken, dass Ihr so wundervolle treue Leser seid, auch wenn ich manchmal wegen der Schule gar nicht zum bloggen komme. Ich bin sehr froh, dass es euch alle gibt. <3

Erzählt mir doch in den Kommentaren von euren buchigen und filmischen Jahreshighlights und euren Glücksmomenten 2015. :-)

Und jetzt wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr voller Glücksmomente, wundervoller Bücher und Filmjuwelen!

Alles, alles Liebe,
eure Hannah

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. Hallo liebe Hannah,

    Wow, was für ein toller Jahresrückblick! Du hast wirklich viele tolle Dinge erlebt und ich finde es toll, dass du so vieles mit uns teilst und uns erzählst, wie du das alles erlebt hast. Ich finde dich und deinen Blog klasse! Mach weiter so!

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins nächste Jahr!

    Liebste Grüße,
    Marie von Bookmark

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Jahresrückblick! Einige deiner Bücher sind bei mir auch unter die Highlights gekommen und den Film "Vielleicht lieber morgen" habe ich mir in den letzten Tagen endlich auch einmal anschauen können: Du hast Recht, er ist toll! :)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ein ganz toller Rückblick!
    Sherlock Holmes liebe ich ja auch und ich hab noch ein Buch von Rainbow Rowell hier im Regal, das ich unbedingt lesen müsste.

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hannah!
    Ein wirklich toller Jahresrückblick, den ich sehr gern gelesen habe. Deine Bücher- & Filmhighlights habe ich mir gleich mal gemerkt, einige davon zählen auch zu meinen Highlights :) Schöne Fotos!

    Ich habe mich auch riesig gefreut, dich kennenzulernen (das sage ich zum wievielsten Mal? :D ) und hoffe, dass wir uns bei den kommenden Events auch wiedersehen, dann würde ich die anderen auch gerne kennenlernen :)<3

    Hab ein schönes neues Jahr und genieße noch die Ferien, bevor die Schule wieder anfängt.(:

    Alles Liebe,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hannah,

    was für ein toller Rückblick. Ich liebe die Fotos zu Deinen Glücksmomenten und freu mich, dass Du so viele tolle Erlebnisse hattest :)
    Und ich kann das Kompliment nur zurückgeben: Auch Du hast einen festen Platz in meinem Herzen gefunden!! Jetzt müssen wir es 2016 nur noch schaffen, dass wir uns endlich persönlich treffen :)

    Liebe Grüße
    und ein ganz tolles neues Jahr,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hi Hannah,
    das ist doch mal ein schöner Rückblick! Vor allem deine Bücherwahl kann ich sehr sehr gut verstehen. "Eleanor & Park" hatte ich vor ein zwei Jahren in Englisch gelesen und natürlich auch in meinen damaligen Jahresrückblick gepackt. So ein wunderbares Buch. :)
    Auch "Die Quersumme von Liebe" fand ich super! Hatte es auch noch auf meine nähere Wahl in die Highlights zu packen. Gleiches gilt natürlich für "Du neben mir...".

    Wünsche dir ein tolles neues (Bücher)Jahr!

    Ganz liebe Grüße,
    Sandy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Hannah :)

    Was ein schöner Jahresabschluss-Beitrag!
    Du hattest wirklich ein sehr schönes und erfolgreiches Jahr, hoffentlich vermag 2016 genauso schön werden und dass du dich weiterhin bester Gesundheit erfreuen wirst :)
    Ich wünsche dir viele spannende Buchseiten und dasss dir die Bücher niemals über den Kopf wachsen!

    Viele liebe Grüße,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hannah,
    wow....was für ein tolles Jahr für dich! Tolle neue Erfahrungen und ERlebnisse! Dein Liebelingsbuch steht bei mir noch auf dem SuB ;)...also haben wir schon mal was gemeinsam. Ich habe allerdings viele deiner Kino-Highlights gesehen!
    Auch für 2016 alles Gute!
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. danke süße für deine tollen Worte
    hat mir echt den Tag versüßt
    und btw richtig schöner Post
    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Hannah,

    danke für dein funkelndes Resümee großartiger Erinnerungen und Highlights. Da wird meine Leselust gleich noch um einiges größer.

    Ich wünsche dir auch im neuen Jahr eine bunte Wundertüte voller Buchfreuden, hübscher Fotomotive und einzigartiger Erlebnisse!

    Herzliche Grüße,
    deine Kora

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen Hannah :)

    Hach, ich liebe deine Post's ♥
    Das klingt wirklich nach einem ganz wundervollen Jahr 2015 :)

    "Eleanor & Park" konntest du ja auch schon in meinen Highlights finden ;) Aber auch "Die Quersumme von Liebe" und "Am Ende der Welt traf ich Noah" konnten mich vollends begeistern ♥

    "Margos Spuren", "Mein Herz und andere schwarze Löcher" und "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" befinden sich alle drei noch auf dem SuB. Nach deiner positiven Meinung dazu, freue ich mich nun noch mehr darauf ♥

    Von deinen genannten Filmen kenne ich nur "Monsieur Claude" und "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Die beiden Filme zählen auf jeden Fall auch zu meinen Highlights dieses Jahr. Abgesehen davon fällt mir spontan noch "Ex Machina" ein. Eine ganz andere Art von Film, aber total spannend :) Ich werde mir nun nach und nach deine restlichen Filmempfehlungen ansehen :) Und Downton Abbey muss ich auch unbedingt mal weiter schauen (ebenso wie Sherlock) ;)

    Dass deine Buchtipps bei Wittwer ausgestellt wurden, ist ja wirklich toll ♥ Alles in allem war dein Jahr 2015 wirklich voll schöner Erlebnissen :)

    Für das Jahr 2016 wünsche ich dir alles erdenklich Gute ♥
    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  12. Frohes neues Jahr liebe Hannah! Dein Jahresrückblick finde ich wirklich schön und interessant, da ich auch sehr gern lese und ich 2015 meinen Leserekord geknackt habe nämlich 27 Bücher in einem Jahr! Soviel hab ich nicht mal in meinen Anfangszeiten als Grundschülerin gelesen :D bin voll stolz auf mich! Mein Ziel ist es nämlich immer 2 Bücher im Monat zu lesen und das hab ich wohl erreicht. Dazu gibt es aber Ende des Monats auch noch einen kleinen Post bei mir auf dem Blog, eine Art Bücher Jahresrückblick.

    Danke auch für deinen lieben Kommentar :) es freut mich sehr das dir meine Idee und der Post gefallen hat!

    Liebe Grüße und alles gute für 2016 <3
    Deine Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. ich wollte dieses Jahr auch auf die Frankfurter Buchmesse weil Indonesien zu Gast war aber hab leider keine Begleitung gefunden. Hätte ich gewusst das du da bist wäre ich auch alleine hin! Verdammt :D aber vielleicht sehen wir uns ja dieses Jahr! Möchte unbedingt mal dahin!

      Löschen
  13. Hallöchen :)
    Ich sehe wir haben tatsächlich einige Gemeinsamkeiten, allerdings kann ich mit John Green bisher noch nicht so viel anfangen :/ Liebesromane und Fantasy lese ich aber auch sehr gern und besonders im Vordergrund stehen bei mir Dystopien :) Ich finde deinen Post sehr gelungen, mach weiter so!
    Liebste Grüße,
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Hannah,

    Eleanor & Park steht noch auf meiner Wunschliste - dass es dein absolutes Jahreshighlight ist lässt es auf der Liste definitiv kräftig nach oben klettern. :) Vielleicht schaffe ich es in diesem Jahr auch endlich mal, "Emma" zu lesen, das wollte ich schon immer tun nachdem mir "Stolz und Vorurteil" so gut gefallen hat.

    Ansonsten hast du im letzten Jahr definitiv ganz viele schöne Lieblingsmomente gesammelt. Amsterdam ist immer einen Besuch wert - ich bin mit dem Auto in 2 Stunden da und fahre immer wieder gerne hin. Dass du Cecilia Ahern interviewen durftest und in der Buchhandlung nun deine Empfehlungen ausgestellt werden finde ich richtig beeindruckend. :D

    Ich wünsche dir ein mindestens genauso erfolgreiches Jahr 2016! :)

    Liebe Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Hannah,

    frohes neues Jahr! Du hattest ja wirklich auch ein erlebnisreiches Jahr 2015!

    Toller Rückblick! Meiner ist jetzt auch online... vielleicht magst du ja mal vorbeischauen?

    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/01/das-war-2015.html

    LG und auf ein wundervolles Jahr 2016,
    Mary <3

    AntwortenLöschen
  16. Oh ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll! Dein Jahr hört sich sooo gut an. :) Und ich würde mich, wie schon erwähnt, wirklich sehr freuen dich dieses Jahr vielleicht zu treffen! Du kommst nicht zufällig auch auf die Leipziger Buchmesse, oder? :)

    Eleanor & Park habe ich gleich mal auf meine Wunschliste gesetzt, mein Favorit war "Vielleicht mag ich dich morgen". "Verstehen Sie die Béliers?" schauen wir in ca. 2 Wochen in Französisch, da bin ich auch schon gespannt drauf und Deutschland 83 mochte ich ziemlich sehr! :)

    Ich wünsche Dir ein wundervolles Jahr 2016!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  17. Hey liebe Hannah :)

    Du hattest ja wirklich ein wunderschönes Jahr 2015! "Eleanor & Park" liegt noch ungelesen bei mir herum, vielleicht kann ich es ja dann zu meinen Jahreshighlights 2016 zählen? ;)
    "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" möchte ich auch unbedingt in diesem Jahr lesen! Bislang habe ich wirklich nur Gutes gehört :)
    Ich liebe sowohl Poetry Slam als auch Impro-Theater total ♥ Ich war dieses Jahr das erste Mal bei einem richtigen Poetry Slam und gehe mittlerweile regelmäßig hin, das ist einfach eine tolle Sache! :)
    Ich hoffe, dass wir uns im nächsten Jahr auch mal auf einer Buchmesse treffen können :) Kommst du auch nach Leipzig?

    Ich wünsche dir ein wundervolles Jahr 2016 mit wundervollen Büchern und Filmen und ganz vielen einzigartigen Glücksmomenten ♥

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  18. Hey,
    dein Jahresrückblick ist auch toll! Leider kenne ich deine buchigen Highlights nicht, werde mir aber das ein oder andere davon vielleicht noch genauer anschauen. Die Einteilung nach Genre also quasi eine Top Liste zu erstellen, finde ich total toll. Allerdings muss man da auch in unterschiedlichen Genres unterwegs sein und ich glaube daran würde es bei mir scheitern.

    IMpro Theater ist genial! Da war ich in letzter Zeit leider viel zu selten. Ich hab letztes Jahr ein Seminar im Improtheater besucht, das hat total viel Spaß gemacht.

    Und "Can a song save your life" ist wirklich sehr schön :-).

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  19. Huhu meine süße Hannah <3

    du weißt ja wie wahnsinnig gerne ich deine "Glücksmomente-Posts" lese :-*, dieser ist wieder ganz besonders toll!!!Ich finde es so schön, einige deiner Glücksmomente mit dir gemeinsam erlebt zu haben :) Ich hab dich auch sehr lieb und ich freue mich auf ein weiteres gigantisches Blogger-Jahr 2016 mit dir <3.

    Ich hoffe das ich es schaffe, dieses Jahr "Eleanor & Park" und "Du neben mir" zu lesen, mal sehen ob das klappt.

    Deinen "Tisch" im Wittwer finde ich auch so mega <3 Du bist im letzten Jahr Bloggtechnisch wirklich über dich hinausgewachsen, darüber kannst du sehr stolz sein. Außerdem finde ich es so großartig, dass du so gerne fotografierst, du hast definitiv Talent :-*

    Drück dich, Küsschen, deine Ally

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebste Hannah!

    Ich hänge so sehr nach mit dem Kommentieren deiner letzten wundervollen Beiträge. Das tut mir sehr leid. Ich hoffe, du weißt, dass ich jeden einzelnen lese.
    Wir haben ja schon ein bisschen über das letzte Jahr gesprochen, aber es hier nochmal zu lesen, freut mich umso mehr, weil ich sehe, welch schönes Jahr hinter dir liegt. :-)
    Deine Lesehighlights finde ich einfach nur klasse. Leider habe ich nicht alle gelesen, aber die wandern dann spätestens jetzt auf meine Wunschliste. :-)
    Du hast so viel erlebt, es waren sicherlich auch nicht ganz so schöne Momente dabei, aber das ist egal. Jetzt zählen nur noch deine Glücksmomente. Und davon wünsche ich dir auch 2016 unfassbar viele.
    Ich bin so dankbar und froh, dich kennengelernt zu haben, denn du bist mir so ans Herz gewachsen. <3
    Ich bin froh, dass es dich gibt.

    Liebste Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  21. Hallöchen,

    Anka hat mich auf deinen Artikel aufmerksam gemacht.
    Was für ein toller Jahresrückblick. Ich ärger mich seeeeehr das ich deine Highlights nicht gelesen habe.
    Ich sollte das 2016 (zumindest) bei ein paar nachholen!

    Ich lasse dir liebe Grüße da und wünsche dir ein tolles Wochenende.

    Nadine ♥

    PS: Würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust bei mir :-*

    AntwortenLöschen