Neuerscheinungen März - Gefahr für den SuB!

Hallo meine lieben Buchverrückten,


schon wieder ist der Februar fast vorbei und wir nähern uns dem frühlingshaften März, der es aber buchtechnisch stark in sich hat.

Heute stelle ich euch wie immer die Neuerscheinungen vor und ich muss sagen, dass der März für meine, schon wieder überfüllten, Bücherregale definitiv eine Gefahr ist. Ich habe viele Must-Reads, und die anderen vorgestellten Bücher reizen mich ebenso.

So, aber jetzt fangen wir mit den neuen Buchschätzen an! Wie immer habe ich euch als erstes die Reihenfortsetzungen herausgesucht, auf die sicher einige von euch schon lange hinfiebern.
Von den vorgestellten Reihen kenne ich keine einzige, aber vielleicht lese ich sie ja irgendwann.





 Einzelbände Neuerscheinungen
-> Mit Klick auf die Cover gelangt ihr direkt zum jeweiligen Verlag



 www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/maybe_someday_42897.html

Maybe Someday

Sydney, 22, hat gerade ihren Freund verlassen, der sie mit ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin betrogen hat - und das schon seit Jahren. Nun steht sie plötzlich und sprichwörtlich völlig im Regen mit ihren zwei Koffern und wird von Ridge, ihrem Gitarre spielenden Nachbarn, den sie seit einiger Zeit abends auf dem Balkon belauscht, übergangsweise aufgenommen. Das Letzte, was Sydney will, ist, sich in Ridge zu verlieben - denn Ridge hat eine Freundin. Doch als sie das erfährt, ist es schon zu spät...


-> neuer Lesestoff von Colleen Hoover!






http://www.fischerverlage.de/buch/gegen_das_glueck_hat_das_schicksal_keine_chance/9783737353267

Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance

Eigentlich hat Lucille Wichtigeres zu tun, als sich ausgerechnet in den vergebenen Zwillingsbruder ihrer besten Freundin zu verlieben. In ihrer Familie ist sie die Einzige, die die Dinge in die Hand nimmt: Geld verdienen, Rechnungen bezahlen, sich um ihre kleine Schwester kümmern. Da bleibt keine Zeit für große Gefühle. Aber wer kann sich schon wehren, wenn die wahre Liebe vor der Tür steht? Denn gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance.







http://www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/witch_hunter_76135.html

Witch Hunter

Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.




http://egmont-ink.de/buecher-und-autoren/der-tag-an-dem-wir-verschwanden/

Der Tag, an dem wir verschwanden

Annie hat ein Geheimnis. So herzzerreißend, dass sie es lieber für sich behält. Doch sie ist nicht daran zerbrochen – noch nicht ganz zumindest. Und erst recht nicht jetzt, nachdem sie nun endlich jemanden getroffen hat, der entschlossen ist, ihr neue Hoffnung zu geben. Jemanden, der sie liebt und dem sie vertrauen kann. Auch Kate hat ein Geheimnis. Und eine Vergangenheit, die sie nur allzu gerne hinter sich lassen würde. Doch es ist schwer, neu anzufangen, wenn einem eine Person nicht mehr aus dem Kopf gehen will …








 https://www.beltz.de/produkt_produktdetails/30694-wie_das_licht_von_einem_erloschenen_stern.html

Wie das Licht von einem erloschenen Stern


Seit Vega bei einer Feier gestürzt ist, leidet sie an Aphasie. Sie kann nicht sprechen, kaum lesen und mit noch größerer Mühe schreiben. Auch die Beziehung zu ihrer besten Freundin Ida und ihrem Freund Johan gibt ihr keinen Halt, denn sie kommen mit ihrer Krankheit nicht zurecht. Vega fühlt sich innerlich wie tot und zieht sich immer mehr zurück. Bis sie Theo trifft, der ebenfalls an Aphasie leidet und beide merken, dass sich zusammen leichter ein Weg in ein neues Leben finden lässt.







http://www.arena-verlag.de/artikel/die-laengste-nacht-978-3-401-06189-4
Die längste Nacht

Es sind nur ein paar Sätze in einem noch unveröffentlichten Manuskript, das Vita im Arbeitszimmer ihres Vaters findet – aber etwas an ihnen verzaubert und verstört die Siebzehnjährige gleichzeitig. Wenig später bricht sie mit ihren Freunden zu einer Fahrt quer durch Europa auf und stößt in Italien durch Zufall auf den Schauplatz des Manuskripts: Viagello, ein malerisches kleines Dorf. Der Ort strahlt für Vita eine merkwürdige Anziehungskraft aus, die noch stärker wird, als ihr der Seiltänzer Luca buchstäblich vor die Füße fällt. Auf den ersten Blick ist Luca für Vita etwas Besonderes, doch etwas an ihm und seiner Familie kann sie nicht fassen. Noch ahnt sie nicht, dass er sie auf eine Reise tief in ihre Erinnerungen führen wird, an deren Ende etwas steht, was einst in Viagello geschah – in jener längsten Nacht ...



http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/tage-mit-leuchtkaefern-9783548286945.html

Tage mit Leuchtkäfern

Als Antonia in einer Winternacht dem Studenten Fred begegnet, bekommt ihr Leben Überlänge. Denn Fred und seine Freunde, die sich »der Club der verhinderten Selbstmörder« nennen, werden ihr Familienersatz. Bei ihnen kann Antonia einfach sie selbst sein — auch wenn es verdammt wehtut: Der Stress mit ihrer Mutter, eine Patchworkfamilie, der sie sich nicht zugehörig fühlt, und dieser ganze Selbsthass. Sie findet sich im wahrsten Sinne des Wortes zum Kotzen, ständig hängt sie über dem kalten Weiß der Porzellanschüssel. Ihre neuen Freunde, allen voran der sensible und versponnene Noah, sind wie Glühwürmchen in ihrer bodenlosen Traurigkeit. Wenn du jung bist, weißt du eben manchmal nicht, ob du dich umbringen oder nicht doch lieber eine Tasse Tee machen solltest. Doch es kommt der Tag, an dem Antonia sich zwischen Leben und Tod entscheiden muss.


http://www.randomhouse.de/Paperback/Die-Liebe-ist-ein-schlechter-Verlierer/Katie-Marsh/e289165.rhd

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Hannah will Tom verlassen. Morgen sagt sie es ihm. Und dann erfüllt sie sich ihren Traum, nach Afrika zu gehen. Tom will an seiner Ehe festhalten, sei sie noch so eingefahren. Er ignoriert die Probleme, will einfach nur neben Hannah einschlafen und morgen ins Büro fahren.

Doch dazu kommt es nicht …

Hannah und Tom wissen nicht, dass morgen alles anders sein wird. Dass Hannah ihre Pläne aufgeben muss und Tom nie wieder in sein altes Leben zurückkehren kann. Auch wissen sie nicht, dass ihre Liebesgeschichte noch nicht zu Ende ist und dass manche Träume einen Umweg nehmen müssen, bevor sie in Erfüllung gehen …





Weitere interessante Jugendbücher




Weitere süße Jugendbücher: "Heute sind wir Freunde" -> Inhalt
                                               "Almost"                          -> Inhalt


Und last but not least zwei nachdenkliche Romane:

                                                                                   



Soo, meine lieben Leser, ich hoffe, ihr habt ein paar schöne neue Bücher gefunden. So viele der Bücher interessieren mich!

Allerdings durften bei mir auch schon 3 der Neuerscheinungen einziehen, die ich euch dann pünktlich zum Erscheinungstermin vorstellen werde. Meine Must-Haves sind "Maybe Someday" und "Der Tag, an dem wir verschwanden". Aber alle anderen der vorgestellten Bücher reizen mich auch sehr..

Jetzt bin ich natürlich wie immer unglaublich neugierig welche Bücher euch im März am meisten interessieren!
Schreibt mir doch einen Kommentar, in dem ihr mir von euren Must-Reads diesen Monat erzählt! :-)



Alles Liebe und Euch wünsche ich noch einen schönen Montagabend,

Eure Hannah
<3

Kommentare :

  1. Huhu Hannah!
    Eine schöne Auswahl hast du hier zusammengestellt. "Tage mit Leuchtkäfern", "Die Magie der Namen" und "Witch Hunter" möchte ich auch unbedingt lesen!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Hannah,

    die Hälfte dürfte schon bei mir einziehen und ich denke, da folgen auch noch welche. Der Monat ist aber auch verlockend!

    Lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte mir fest vorgenommen, nicht in diesen Post zu schauen, eben weil der SuB bei mir schon explodiert :D Aber ich bin dann doch froh, es getan zu haben, denn ich brauche unbedingt den Fortsetzer-Band zu "Mein Herz zwischen den Zeilen"!!!

    Schäm dich/klopf dir auf die Schulter, dass mein SuB mal wieder wächst :D

    Viele liebe Grüße an dich (und dankedankedanke!),
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  4. "Nur ein Tag" liegt hier schon, "Gegen das Glück hat das ...." habe ich schon gelesen und für gut befunden- nur ganz anders als gedacht! "Witch Hunter" habe ich letzte Woche bekommen, darauf freue ich mich sehr! "Die Magie der Namen" klingt richtig gut! Werde ich auch lesen! Dir auch viel Spaß! LG Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hach, da sind wieder so viele interessante Neuerscheinungen dabei, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Danke, dass du immer alles so schön zusammenfasst. :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    ich hab mir Babylon von Thomas Thiemeyer vorbestellt, weil ich seinen Schreibstil liebe. Almost (dtv), Maybe someday, Als wir unendlich wurden, Die Magie der Namen und Tage mit Leuchtkäfern stehen auch auf meiner WL. Mal schauen, welche davon diesen Monat vlt noch einziehen werden... Die neue Dilogie von Gayle Forman möchte ich auf Engl lesen. Ach ja, und Der Tag als ich die Schönste war ist jetzt dank dir ebenfalls auf die WL gewandert ;)
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen