Travelguide Südengland Teil 1 - die schönsten Orte und very british Cafés

09:00

Hallo meine Lieben,

heute habe ich - wie lange schon versprochen - ein Travel Photo Diary aus Südengland für euch mitgebracht. In den nächsten Wochen möchte ich gegen das Fernweh einige Reiseberichte hochladen, um die Sonne in unsere Wohnzimmer zurückzubringen!
Ich habe zwei Wochen lang eine Sprachreise in Bournemouth gemacht. Dabei habe ich so viel von England gesehen, mich wiedermal in den britischen Akzent verliebt und sehr viele neue Herzensmenschen kennenlernen dürfen.

Die sechs Orte, die ich in England erkundet habe, möchte ich euch nach und nach vorstellen. Ein kurzer Überblick: Ich hatte die Möglichkeit Salisbury, Winchester, die Jurassic Coast, London und Oxford zu bereisen.

Travel Photo Diary - Bournemouth und die Jurassic Coast


Los geht's mit meiner englischen Heimat für zwei Wochen - das Küstenstädtchen Bournemouth. An sich ist die Stadt ziemlich touristisch und teilweise auch überlaufen. Aber: Bournemouth wird nicht umsonst als schönste Küste Englands beschrieben, der Strand dort ist ein Traum!

Strandleben in Bournemouth


Am Strand war so einiges geboten. Es gab einen schönen Pier, viele Essensstände und einen hübschen Park kurz vor dem Strand. Zudem gab es im August einmal die Woche ein fantastisches Feuerwerk!
Mein Tipp: Lasst euch einfach durch die Stadt treiben, spaziert durch die Lower Gardens, lauscht den Straßenmusikern und genießt die Abendsonne mit Fish & Chips am Strand.

Und nun lasse ich die Bilder für sich sprechen:

Liebes Meer, wie hab ich dich vermisst...


bournemouth-england-travelguide-strandleben-kueste


Sonntagmorgens am Strand spazieren gehen 


bournemouth-england-travelguide-strand-kueste

I lost my heart to the sea... 

Einfach nur im tosenden Meer stehen und über die Naturgewalt staunen. Alle Gedanken sind wie weggepustet.
Das ist Glück pur. ♥ 



bournemouth-england-travelguide-strand-kueste



WANDERLUST is a strong desire for or impulse to wander or travel and explore the world ♥


bournemouth-england-travelguide-strand-kueste


Let your colours burst...


bournemouth-england-travelguide-strand-kueste-feuerwerk

bournemouth-england-travelguide-strand-kueste
Life is better at the beach


Restaurranttipp für gemütliche Abende


"The Stable" - 7-10 Westover Road Bournemouth

Ein wundervoll rustikal eingerichtetes Restaurant, gemütlich mit vielen Kerzen und sehr hilfsbereite Bedienungen.
Das Geheimrezept dieses wahnsinnig leckeren Brownies hat der Koch nicht einmal mehr den Kellnern verraten. Was ich euch aber verraten kann: Gönnt euch diese schokoladige Kalorienbombe - ich bin direkt im 7. Foodhimmel gelandet!

bournemouth-england-travelguide-the-stable-restaurant
dieser Brownie war einfach zum Niederknien!


Cafétipps für Vintagelover


"Frieda's Tearoom" - 7 Stafford Road, Bournemouth

In dem süßen Café habe ich mir einen leckeren Milchshake (sehr zu empfehlen!) gegönnt.
Dank der Vintage-Deko mit vielen Bilderrahmen und tollen Wimpelketten, fühlt man sich sofort wie zuhause.
Neben dem Café in der Stafford Road, gibt es auch einen "Friedas Tearoom"-Bus, der durch ganz Bournemouth fährt.



"Little Pickle Deli Café" - 725-737 Christchurch Road, Boscombe

Eines unserer Lieblingscafés ist das "Little Pick Deli", das im Nachbarort Boscombe liegt. Der Cream Tea ist dort ausgezeichnet und das Café ist sehr gemütlich. Ebenfalls schön: Das Café wird hauptsächlich von Einheimischen besucht.
Ein schönes Café mit leckeren Scones mitten in Boscombe.


gemütliche Tea-Time im "Little Pick Deli"

Weitere Cafétipps:


"The Moon in the Square" - 4-8 Exeter Road, Bournemouth

Eigentlich ein ziemlich touristisches Restaurant, das immer sehr voll ist.. aber die Dachterrasse ist wunderschön!

"Pause Cat Café" - 119 Old Christchurch Road, Bournemouth

In dem Katzen-Café kann man nicht nur als Katzenliebhaber mit den süßen Samtpfoten auf seine Kosten kommen, auch die Karte sieht vielversprechend aus.

Der schönste Buchladen Südenglands:


Waterstones Bournemouth - Arcade -> 14-16 The Arcade, Bournemouth, BH1 2AH

Allein für diese Buchhandlung lohnt sich die Reise nach Bournemouth! ;-)

Ich hatte eine wunderschöne Zeit in der Küstenstadt und werde Euch demnächst meine Tipps für London, Oxford, die Jurassic Coast und Salisbury geben. 

Für noch mehr Fernweh warten auf Euch außerdem noch Travelguides für Deutschlandreisen, Edinburgh und ich plane einige Reisen nach Frankreich für 2018, Ihr könnt Euch also auf viel Reisefutter freuen! :-)

Mögt Ihr Großbritannien und die süßen britischen Cafés auch so gerne wie ich? 
Ich hoffe, Euch hat mein Bournemouth-Post gefallen. :-)

Habt noch einen wundervollen (Reise-)samstag!
Alles Liebe,
Eure Hannah

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Hey, Hannah,

    echt wunderschöne Fotos, die eine ganz besondere Atmosphäre eingefangen haben. Es sieht vieles sehr heimelig und gemütlich aus, da bekommt man gleich Lust, seine Koffer zu packen! Muss echt wunderschön dort sein. Wirst du wieder einmal dort hinfahren?
    Danke für diesen schönen Bericht!

    LG und schönes WE,
    Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Claudia,

      Danke Dir für Deine lieben Worte zu meinem Travelguide! Es freut mich so, dass er Dir so gut gefällt und dass die Atmosphäre so gut rüberkommt. :)
      Ich würde wahnsinnig gerne wieder einmal dort hinfahren. Aber für nächstes Jahr steht jetzt erstmal Irland auf der Reise Bucket List!

      Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen, gemütlichen Abend! <3

      Ganz liebe Grüße, Deine Hannah

      Löschen
    2. Ohh, Irland hört sich aber auch super an! Da möchte ich auch gerne mal hin. Dann freue ich mich heute schon auf deine Berichte dazu!

      Danke, dir auch!
      LG:)

      Löschen
    3. Ich hoffe, dass es nächstes Jahr klappt! :-)

      Dir noch einen guten Start in die neue Woche, alles Liebe,
      Hannah

      Löschen
  2. Das sind wirklich wunderschöne Bilder, bei denen mich gleich selbst das Fernweh packt! Ich freue mich schon auf die anderen Travelguides. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Caro!<3 Freut mich sehr, dass Dir mein Beitrag gefallen hat. :-)
      Hach ja, das Fernweh....

      Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Abend, Hannah

      Löschen
  3. England ist so ein schönes Land, ich würde sofort wieder hinfahren. Ich habe leider nur London, Brighton und Hastings (jeweils einen Tag) gesehen, aber deine Bilder machen Lust auf viel mehr!

    AntwortenLöschen