{Neuzugänge} Feminismus, Fernweh und fantastische Romane

20:00

Heute möchte ich Euch die letzten Neuzugänge des Jahres zeigen - und das sind ganz besondere neue Bücher, von denen ich einige schon gelesen habe. Es wartet auf Euch eine bunte, literarische Mischung an Romanen, Lifestyle-Büchern und Kochbüchern.
Viel Spaß beim Stöbern wünsche ich Euch! 

neuzugaenge-buecher-dezember-blog-feminismus-fernweh

Insgesamt sind 10 Bücher Ende des Jahres bei mir eingezogen, von denen ich bereits 6 mehr oder weniger gelesen habe.


neuzugaenge-buecher-dezember-blog-feminismus-fernweh

Bereits zu Beginn habe ich einen Buchtipp für Euch: Zu Weihnachten habe ich "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde bekommen - und bereits verschlungen.

Der preisgekrönte norwegische Roman  - ist ein sehr informativer Roman über Honigbienen, den Klimawandel und die Zukunft unserer Menschheit. Drei Zeitebenen und drei Schicksale werden zu einer schönen Geschichte rund um den Honig - unser Lebenselexier - verwoben.

neuzugaenge-buecher-die-geschichte-der-bienen

Ein weiterer Buchtipp von mir: "We should all be feminists" von Chimamanda Ngozi Adichie.
Der Essay der nigerianischen Autorin ist bewegend, inspirierend und so verdammt wichtig.
Jede Frau - aber auch jeder Mann - sollte den Essay gelesen bzw. den TED Talk sich angeschaut haben.

"And I would like today to ask that we begin to dream about and plan for a different world, a fairer world. A world of happier men and happier women, who are truer to themselves."

Stark vereinfacht fordert Adichie eine andere Art von Erziehung für Kinder. Eine Erziehung, die fernab von Geschlechtergrenzen liegt.

U.a. dank Beyoncés Song "Flawless", in dem sie Teile von Adichies Rede verwendete, wurden Adichies Worte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.
Obwohl Adichie nicht aus unserer westlichen Welt stammt, sind die meisten ihrer Beispiele auf unsere Kultur übertragbar - und das beweist wieder einmal, dass wir heutzutage einen starken Feminismus brauchen. Einen Feminismus, der die gleichen Rechte für alle Menschen einfordert.

-> Den ganzen TED Talk könnt Ihr Euch auf Youtube anschauen.

we-should-all-be-feminists-essay-feminismus-neuzugaenge-buecher

Und noch ein Buchtipp: Im Dezember habe ich "Salt to the sea" von Ruta Sepetys beendet. Die deutsche Übersetzung ist hierzulande im Königskinder Verlag erschienen.

Es handelt sich hierbei um einen sehr berührenden, fesselnden Roman über das größte Marineunglück des 20. Jahrhunderts. Anhand von vier Flüchtlingsschicksalen gibt die Autorin auf sehr einfühlsame Art und Weise einen Einblick in die Flüchtlingskrise von 1945.
Für alle Geschichtsinteressierte - und auch alle anderen - ein Must-Read!

salt-to-the-sea-neuzugaenge-buecher

Im Dezember erreichte mich das Kochbuch "Suppen für Syrien", das im DuMont Verlag erschienen ist.
Die Idee hinter dem Buch ist großartig: Rezepte aus aller Welt helfen zu helfen! Der komplette Erlös aus dem Buchverkauf wird an die Flüchtlingshilfe gespendet, die vor Ort Projekte zugunsten syrischer Kinder initiiert und betreut. Die Fotografin und Kochbuchautorin Barbara Abdeni Massaad bat 80 international bekannte Köche um ihr Lieblingsrezept - und ein Statement zur aktuellen Flüchtlingskrise. Eine fantastische Aktion, die zeigt, wie leicht helfen sein kann.

Ich freue mich schon sehr auf das Nachkochen der Suppen!

suppen-fuer-syrien-neuzugaenge-buecher

Ein weiterer feministischer Buchtipp: "Good Night Stories for Rebel Girls - 100 außergewöhnliche Frauen".

good-night-stories-for-rebel-girls-neuzugaenge-buecher

Die Autorinnen finanzierten ihr Projekt mit einer Kickstarter-Kampagne, die durch die Decke ging. Ihre Motivation: Jungen Mädchen zeigen, dass man groß träumen soll.

good-night-stories-for-rebel-girls-neuzugaenge-buecher-feminismus

Der schöne Bildband erzählt 100 Geschichten über 100 beeindruckende Frauen, die unsere Welt verändert haben. Ein Buch, das Mut macht!

good-night-stories-for-rebel-girls-neuzugaenge-buecher-feminismus

Ebenfalls neu einziehen durften bei mir: "Nichts ist gut ohne dich" aus dem dtv Verlag. Ich bin sehr gespannt auf das Buch der Münchner Autorin Lea Coplin!
Und auch "Wonder Woman" hat mir der Verlag als Überraschungspost zugeschickt.

Vielen Dank dafür, lieber dtv Verlag!

Auch auf "Das einfachste Kochbuch der Welt" aus dem emf Verlag bin ich schon sehr gespannt. Ich freue mich schon sehr aufs Schmökern und Nachkochen!

Ein weiterer Neuzugang über den ich mich sehr freue ist "Jetzt, Baby" von Julia Engelmann.
Ich habe die Poetry Slammerin im Herbst in Stuttgart live erleben dürfen und war begeistert von ihrem Esprit und ihrer Wortkunst!
Ihre frischen, rhythmischen Texte berühren, machen Mut und regen zum Nachdenken an. In ihrem dritten Werk "Jetzt, Baby" beweist die gebürtige Bremerin erneut, dass sie eine moderne Poetin ist – ihre Messages kommen an.
Geheimtipp: Parallel zum Lesen kann man auf Spotify das Album anhören.

Die beiden vorherigen Bände "Eines Tages, Baby" und "Wir können alles sein, Baby" habe ich bereits auf dem Blog rezensiert.

Und zuletzt noch was für's Fernweh: "Meeresrauschen -Vom Glück, am Wasser zu sein" ist ein inspirierender Bildband, in dem 35 bekannte bekannte Reiseschriftsteller und Blogger naturgewaltige Orte vorstellen.
Sehnsucht nach dem weiten Meer, eine Auszeit vom Alltag oder das große Abenteuer...

Nach jedem Essay werden dem Leser hilfreiche Reisetipps gegeben. Buch lesen, Koffer packen und los geht's - ans Meer!

meeresrauschen-neuzugaenge-buecher

Ich bin gespannt, welchen meiner Neuzugänge ihr schon kennt.

Welches ist Euer Lieblingskochbuch?

Und habt Ihr noch einen TED-Talk-Tipp für mich?

Ich freue mich sehr auf Eure Kommentare! :-)

Ganz liebe, winterliche Grüße und habt noch einen schönen vorletzten 2017-Abend,
Eure Hannah

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Da ist ja von allem etwas dabei! Während mich "Rebel Girls" nun nicht wahnsinnig interessiert, finde ich "Meeresrauschen -Vom Glück, am Wasser zu sein" wegen der wunderbaren Bilder echt interessant.
    Liebe Grüße
    Joel von Büchervergleich.org

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joel,
      "Meeresrauschen" ist vor allem in der winterlichen Jahreszeit ein Highlight! Es würde Dir sicher gut gefallen. :)

      Liebe Grüße und hab ein schönes, lesereiches Wochenende,
      Hannah

      Löschen
  2. Huhu meine allerliebste Hannah, <3

    wow, da sind ja wirklich bezaubernde, berührende und vor allem vielschichtige Bücher bei dir eingezogen. Ich finde es immer sehr toll, dass du immer so viele unterschiedliche Neuzugänge hast.

    In "Die Geschichte der Bienen" habe ich auf der Messe hinein gelesen, als Uwe und ich auf Caro gewartet haben. Außerdem wollte eine Frau von mir dazu einige Infos, was ich sehr lustig fand. Von "Salt to the sea" habe ich schon viel Gutes gehört.

    "Good Night Stories for Rebel Girls - 100 außergewöhnliche Frauen" klingt echt toll, danke für den Tipp :). Von Julia Engelmann hatte ich ein Hörbuch in meiner Randomhouse Goodiebag. Und "Wonder Woman" lese ich als nächstes.

    Drück dich, <3 <3 <3
    deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Lieblings-Ally,

      danke Dir für Deinen – wie immer – zauberhaften Kommentar! <3

      "Die Geschichte der Bienen" würde Dir sicher gut gefallen! Und bald erscheint schon ein neues Buch von der Autorin, auf das ich schon sehr gespannt bin. :)

      "Salt to the sea" ist absolut großartig und eines meiner Jahreshighlights aus 2017. Du MUSST es einfach lesen! *-*

      Uii, dann wünsche ich Dir viel Spaß mit dem Hörbuch von Julia Engelmann – und bin gespannt wie es Dir gefällt. :)

      Ganz liebe Grüße nach Ravensburg und Dir wünsche ich ein tolles, lesereiches Februarwochenende,
      Deine Hannah
      :-* <3 <3

      Löschen