8 sommerliche Stuttgart-Tipps - 0711-Liebe!

Hallo meine Lieben,

heute habe ich einen kleinen Post voller Stuttgart-Inspirationen für euren nächsten Städtetrip bzw. euren nächsten Bummel durch die (Wahl-)heimat.
Es warten einige Cafés und Orte darauf von euch entdeckt zu werden. :-)

Wie ihr wisst, liebe ich es neue Ecken in meiner eigenen Stadt zu entdecken und deshalb soll dies nicht der letzte Post in dieser Sparte sein!

stuttgart-tipp-insider-westen

Let's find some beautiful place to get lost


Im Gegenteil: In Zukunft möchte ich euch vermehrt Tipps aus dem Ländle geben, da ich selbst gemerkt habe, dass man nicht immer weit weg fahren muss, um Neues zu entdecken.
Reisen macht mich glücklich! Deshalb bin ich auch sehr froh, dass ich dieses Jahr noch so viele Orte entdecken darf. Diesen Sommer werde ich auf jeden Fall nach England, Augsburg, Berlin und an die Ostsee fahren. Und einige Städte-Kurztrips warten noch darauf geplant zu werden.

wanderlust-fernweh-stuttgarttipps

Dieses Jahr möchte ich euch mit auf meine Reisen nehmen und mehr Travelguides schreiben. Was haltet ihr davon? :-)



Schönste Cafés in Stuttgart


Beginnen wir nun mit drei Cafés, die ich mir aus Stuttgart nicht mehr wegdenken könnte.

1) Café Babel - der beste Brunch in Stuttgart


Das Babel ist eines meiner Stammcafés. Warum? Es ist meiner Meinung nach das gemütlichste und sympathischste Cafés Stuttgarts und ich bin sehr dankbar, dass ich es letztes Jahr zufällig entdeckt habe.
Im Babel ist immer was los und die liebevoll zusammengewürfelte Einrichtung gibt dem Café einen ganz besonderen Charme. Auf Facebook beschreibt sich das Babel selbst so: "Kunst, Kultur und nun auch ein ganz besonderes Café unter einem Dach." Und das trifft es ziemlich gut!

Absoluter Geheimtipp: Den besten Brunch der ganzen Stadt findet ihr samstags im Babel - superlecker, große Auswahl am Buffet, nette Atmosphäre und mit 12€ pro Person ein unschlagbarer Preis!

-> Uhlandsstraße 26 - Haltestelle Olgaeck - Speisekarte online

café-babel-stuttgart-tipp-brunch-eugensplatz
Brunchen im Babel und danach auf den Eugensplatz spazieren - der perfekte Start in den Samstag!


2) Café Galao - den Abend mit Livemusik am Marienplatz ausklingen lassen 


Erst im Mai habe ich das "Galao" in der Tübingerstraße entdeckt. Mitten in der Stadt mit Freunden ein leckeres Abendessen und einen Hugo genießen - da ist das Galao die perfekte Wahl. Ich habe dort superlecker und vegetarisch ein westafrikanisches Reisgericht gegessen.

Am Galao liebe ich die lebendige Atmosphäre, den Trubel. Entdeckt habe ich das Galao dank eines Konzerts. Nachdem uns Luisa Babarro (die Vorgruppe von Philipp Poisel im scala) mit ihrer Musik so berührt hat, habe ich auf Facebook zufällig gesehen, dass sie im Galao spielen wird.
Der Konzertabend war wahnsinnig schön, weil es so ein kleines, gemütliches Konzert war - einzigartig!

Falls ihr die Cellistin und Sängerin noch nicht kennt, hört sie euch unbedingt an - am besten live. 

café-galao-stuttgart-tipp-konzert-luisa-babarro-marienplatz

-> Tübingerstr. 90 - Haltestelle Marienplatz - Konzerte und Veranstaltungen im Galao


3) Café Pano - stylischer geht's kaum!


Beim Schlendern durch die Stadt mit meiner allerliebsten Jessie, kam uns neulich zufällig das "Pano - Brot & Kaffee" in den Sinn, ein Café, das ich schon lange austesten wollte.

Obwohl das Kaffeehaus Teil einer Kette ist, bin ich von dem Café total begeistert. Es ist wahnsinnig stylisch und zugleich rustikal-gemütlich eingerichtet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und es gibt sogar ein Bücherregal mit Koch- und Lifestylebüchern - was will man mehr? ;-)

café-pano-stuttgart-tipp-gerber

-> Das Gerber, Sophienstr. 21 - Haltestelle Rotebühlplatz (Das Gerber) - Öffnungszeiten


Den Sommer im Ländle genießen - schönste Orte in Stuttgart


Erst neulich habe ich mit einer Freundin eine Wanderung durch den Stuttgarter Süden gemacht und dabei wieder einige Plätze für mich entdeckt.
Wenn man durch die Stuttgarter Straßen streunt, findet man immer wieder neue Lieblingsplätze - fünf davon möchte ich euch heute ans Herz legen.


1) Feierabend hoch über Stuttgart - Biergarten an der Karlshöhe


karlshoehe-stuttgart-tipp-biergarten




2) Auf den Eugensplatz spazieren und sich mit einem Pinguin-Eis belohnen


eugensplatz-stuttgart-tipp


3) Abends am Teehaus picknicken - schönster Blick über die Stadt

teehaus-stuttgart-tipp-biergarten
schönster Ort zum Picknicken - auch den Sonnenaufgang am Teehaus erleben, ist etwas ganz Besonderes <3


4) Tretboot fahren am Schloss Monrepos


 
schloss-monrepos-stuttgart-tipp-tretboot
zu jeder Tageszeit ein Highlight - Special Event: Kate Morton liest am Schloss
 


 

5) Sonntags am Feuersee sitzen und die Schwäne beobachten

feuersee-stuttgart-tipp


Das waren meine 8 Stuttgart-Tipps für diesen Sommer. Aber natürlich war das längst nicht alles: Auf meiner Stuttgart-Liste stehen noch viele weitere Orte, die ich euch gerne zeigen möchte.
Da ich morgen nach England fahre und direkt danach in Berlin und an der Ostsee sein werde, komme ich wahrscheinlich aber erst im Herbst zum zweiten Teil dieser Reihe.

Wie hat euch diese neue Reihe gefallen?

Welche Orte liebt ihr in eurer Stadt? Entdeckt ihr auch so gerne neue Cafés wie ich?


Und vielleicht kennt ihr ja sogar ein paar meiner vorgestellten Plätze - lasst es mich sehr gerne in den Kommentaren wissen! :-) Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen. <3


Ich wünsche euch noch einen wundervollen Donnerstag, lasst euch von dem aktuellen Regenwetter nicht unterkriegen!
Alles Liebe,
eure in England-Vorfreude-schwelgende Hannah

PS: Auf Instagram werde ich sicher einige Fotos aus England posten, wer mir auf meinen Reisen folgen möchte, kann mir natürlich sehr gerne folgen. ;-)
Wie heißt ihr auf Instagram??

Kommentare :

  1. Liebe Hannah, toller Post!
    In Stuttgart war ich bis jetzt leider noch nicht - sollte ich mich allerdings mal dorthin verirren, werde ich mir sicher ein paar deiner Tipps zu Herzen nehmen. :)


    Herzallerliebst,
    Sarah <3



    www.sarah-liest.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,

      danke dir! Es freut mich sehr, dass er dir so gut gefällt. :)
      Stuttgart lohnt sich wirklich, es wird dir sicher gefallen - gib Bescheid, wenn du mal in der Gegend bist.

      Ganz liebe Grüße,
      Hannah <3

      Löschen
  2. Hallo meine allerliebste Hannah, <3

    oh, das ist so ein wundervoller Post. Ich liebe deine Fotos und Berichte einfach sehr. Stuttgart ist definitiv auch eine meiner Herzensstädte <3, ich bin so gerne dort. Ich verbringe übrigens so ziemlich jeden Freitag Nachmittag in meinem "Pano". Ohne könnte ich es mir einfach nicht mehr vorstellen!

    Ich freue mich schon total, wenn du mir ein paar deiner Lieblingsplätze in live zeigst :D

    Drück dich ganz fest,
    deine Ally, die sich ebenfalls schon sehr auf deine England Bilder freut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine allerliebste Ally <3

      ganz lieben Dank für deinen zauberhaften Kommentar, ich habe mich gerade sehr darüber gefreut. :)
      Wie schön, dass du das "Pano" auch so gerne magst - dann muss ich mir euer Pano in Ravensburg unbedingt auch mal anschauen. ;)

      Oh ja, das machen wir das nächste Mal wenn du in Stuttgart bist!

      Ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung aus der Ferne,
      deine Hannah <3 :-*

      Löschen
  3. Ich hatte Stuttgart ehrlich gesagt nie so wirklich als Stadt auf dem Schirm! Eigentlich schade, immerhin ist sie gar nicht so weit weg und scheint einiges zu bieten zu haben. Na ja, da meine Schwester nun nicht allzu weit weg davon studiert, ergibt sich ja vielleicht mal ein Besuch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre toll! :) Ich bin gespannt wie dir meine Stadt gefällt.
      Ganz liebe Grüße an dich!

      Löschen
  4. Ui, toller Beitrag! Ich war noch nie in Stuttgart, aber deine Tipps machen echt Lust auf eine Erkundungstour. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Cora! <3
      Du musst mich unbedingt mal besuchen kommen, dann führe ich dich herum. :)

      Löschen