XXL Jahrerückblick 2016 - Buchiges, Filmisches und Glücksmomente

Hallo meine liebsten Leser,

ich hoffe Ihr hattet wunderschöne Weihnachten und entspannte Feiertage. Heute möchte ich auf das letzte Jahr zurückblicken und meine Buchperlen, Filmjuwelen, meine musikalischen Highlights, meine Reiseziele 2016 und die schönsten Glücksmomente mit euch Revue passieren lassen. <3

Es wartet ganz viel Herzblut, eine Bilderflut und Glück pur auf euch...
jahresrueckblick-2016-collage-blog
2016 - ein Jahr voller wundervoller Geschichten und Glücksmomenten <3


lesehighlights-2016


Auch wenn ich dieses Jahr deutlich weniger Bücher als 2015 gelesen habe, weil ich sehr oft im Schulstress gefangen bin, habe ich viiele Buchperlen entdecken dürfen.

Meine 4 buchigen Lieblinge aus diesem Jahr sehr ihr hier:

lesehighlights-2016-buchblog-colleen-hoover
Mit anderen Worten: Ich - Charlotte - Love and Confess - How not to disappear






"Charlotte"

Hommage an eine talentierte Künstlerin und Menschen - Grausamkeit der Judenverfolgung

-> Jedes Wort geht unter die Haut und wühlt auf - ein Buch, das mich sehr lange beschäftigt hat!

"Mit anderen Worten: Ich"

Liebe und Freundschaft - Zwangsstörungen - Macht der Worte

-> Eine klare Leseempfehlung für Fans von besonderen Geschichten! 

"How not to disappear"

englisches Jugendbuch - Selbstfindungs-Roadtrip von Oma und Enkelin

-> Berührend, traurig und einfach herzerwärmend - eine Geschichte voller echter Emotionen!

"Love and Confess"

Kunst - verbotene Liebe - Geständnisse - Spannung, Drama, Leidenschaft und Herzschmerz

Buchige Leseperlen nach Kategorien:

Wundervollstes Lifestyle-Buch: "Sugar Girls"
Bestes Kreativ-Buch: "Handlettering - Die Kunst der schönen Buchstaben"
Bester Fantasyroman   -  "Opal" & "Infernale" & "Witch Hunter"
Bester Liebesroman  -  "a little something different" & "Love and Confess"
Bester Klassiker - "Homo faber"
Bester historischer Roman - "Charlotte"
Schönstes Cover  -  "a little something different", "Mein Herz wird dich finden", "Nur drei Worte"
Schönster Titel - "Mit anderen Worten: Ich"
Bestes englisches Buch - "One" & "How not to disappear"
Bestes französisches Buch - "Un secret" & "Le poison d´amour" & "Oscar et la dame rose"
Flop des Jahres - "Ein Sommer ohne uns"


filmjuwelen-2016-blog-victoria

Dieses Jahr habe ich mir unheimlich viele Filme angeschaut, sodass es mir schwerfällt eine Auswahl zu treffen. Dennoch stelle ich euch hier meine drei Lieblingsfilme aus 2016 vor und sortiere meine Filmhighlights nach Kategorien.


"Sing Street" ist der neue Film von John Carney, der irische Regisseur von "Once" und "Can a song save your life?" - Musikfilme, die zu meinen Lieblingsfilmen zählen.

-> Ein mitreißender Soundtrack, eine Hommage an die 80er, Liebe, Freundschaft - ein neues musikalisches Film-Meisterwerk!

"Mein Herz tanzt"  ist etwas ganz Besonderes: kraftvoll, anders und berührend. Der Film bringt dem Zuschauer den Nahostkonflikt nahe und appelliert an den Frieden!

Für "Victoria" habe ich gar nicht genug Worte!"Victoria" ist einer der besten deutschen Filme, den ich je gesehen habe. Der Film erzählt von einer Nacht, in der vier "Kleingangster" in Berlin die Spanierin Victoria kennenlernen. Das Besondere an dem Film ist, dass der Film ein One Shot ist, also in einem einzigen Schnitt gedreht wurde. Absolut mitreißend, voller Energie, schauspielerisch überragend und bewegend eroberte "Victoria" sofort mein Herz.

filmjuwelen-2016-victoria-sing-street-mein-herz-tanzt
Sing Street  -  Mein Herz tanzt  -  Victoria

Meine Filmhighlights nach Kategorien sortiert:

Familie                                           - "Sommer in der Provence"
Musik                                             - "Sing Street",
                                                         "Make my heart fly - Verliebt in Edinburgh"
Liebe                                              - "The Choice", "Tatsächlich Liebe", "Notting Hill"
Buchverfilmung                             - "Zwei an einem Tag", "Brooklyn"
Jugend                                            - "Mustang", "Victoria", "Mein Herz tanzt"
Klassiker                                        - "Einer flog übers Kuckucksnest"
Historisch                                       - "Frantz", "Der Pianist", "Elser",
                                                         "Sarahs Schlüssel", "Dido Belle", "Suffragette",
                                                         Suite francaise
Humor                                            - "Vier Hochzeiten und ein Todesfall",
                                                         "Ein Mann namens Ove"
Drama / Tragik                               - "Beim Leben meiner Schwester",
                                                         "everything will be fine"
Wahre Geschichte                          - "Joy Alles außer gewöhnlich", "Selma",
                                                           "The Danish Girl", "Pride"


Und hier noch meine Serienhighlights 2016:

Downton Abbey Staffel 6            -> meine absolute Lieblingsserie - eine Ära geht zu Ende!
Sherlock - Die Braut des Grauens -> brilliante BBC-Serie
Modern Family                            -> Humor für die ganze Familie
Die Erbschaft                               -> eine dänische Serie mit Suchtpotenzial!

mein-soundtrack-2016-beste-songs-lieblingsmusik

Top 6 Songs - eine Mischung aus Indie- und Popmusik:


beste-songs-2016-spotify"I found" - Amber Run

-> mein absoluter Lieblingssong dieses Jahr!


"Ich will nur" - Philipp Poisel
"England Skies" - Shake Shake Go
"Real Love" - Tom Odell
"Smother" - Daughter
"Livewire" - Oh Wonder

-> Diese Playlist auf Spotify hören

fernweh-reiseziele-2016-blogger
Ich bin noch nie so viel gereist wie 2016. Dieses Jahr durfte ich so viele neue Städte und auch Länder entdecken - dafür bin ich so dankbar!

Meine erste Fotocollage ist meinen Deutschlandreisen bzw. Städtetrips gewidmet.

Im März verbrachte ich 5 traumhaft schöne, sonnige Tage am Bodensee mit meiner besten Freundin. Natürlich haben wir auch wieder einen Abstecher in Konstanz gemacht.

Im Sommer erkundeten wir gemeinsam Tübingen und Heidelberg - vor allem Heidelberg hat mein Herz erobert. Hierzu werde ich vielleicht noch einen Travelguide für euch schreiben.

Mit meiner Familie unternahm ich im Herbst einen wundervollen Städtetrip nach Rothenburg ob der Tauber. Das war für mich der schönste Herbsttag 2016!
fernweh-reiseziele-2016-deutschland-bodensee-heidelberg-tuebingen-rothenburg
Bodensee  -  Rothenburg ob der Tauber  -  Heidelberg  - Tübingen

An Pfingsten kehrte ich endlich wieder in meine zweite Heimat zurück - zwar in einem anderen Ort, aber ich reiste für eine Woche an den Lago Maggiore.
Auch wenn ich es liebe Neues zu entdecken, liebe ich auch das Gefühl nach Hause zu kommen. Nach Hause an einen Ort, der einem fast so vertraut ist wie Stuttgart.

Im Juli flog ich im Rahmen meiner Studienfahrt für 5 Tage nach Edinburgh. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht die Stadt und die Umgebung zu entdecken. Und ich muss gestehen, dass ich mich in den schottischen Akzent verliebt habe. Ein Travelguide für die wundervolle Stadt wartet noch auf euch!
fernweh-reiseziele-2016-lago-maggiore-edinburgh-blog
Edinburgh entdecken & Erholung pur in der zweiten Heimat, dem Lago Maggiore <3

In den Sommerferien war ich für zwei Wochen in Holland und Belgien. Wie letztes Jahr wohnten wir in drei verschiedenen Orten: Cadzand, Antwerpen und Domburg. Die Mischung aus Meer und Stadtleben hat mir wieder unglaublich gut gefallen und Holland gehört einfach zu meinen Lieblingsländern. Brügge und Gent werde ich euch in einem Travelguide noch genauer vorstellen.

-> Meinen Travelguide für Antwerpen findet ihr hier!

fernweh-reiseziele-2016-holland-belgien-antwerpen-blog
Cazdand - Domburg - Brügge - Gent - Antwerpen

Ende des Jahres wartete noch eine Überraschung auf mich. Ich wurde für den Deutschen Multimediapreis nominiert und nach Dresden eingeladen!

-> Meinen Bericht über meinen 3. Platz und die wundervolle Preisverleihung findet ihr hier. 

An einem Travelguide arbeite ich noch, weil die Stadt so zauberhaft ist! <3

fernweh-reiseziele-2016-dresden-blog
kreativ-diys-2016-blog
Ich bin unheimlich glücklich darüber, dass ich dieses Jahr so viel gebastelt und gehandlettert habe. An einigen DIY´s habe ich euch virtuell teilhaben lassen - hier ein kleiner kreativer Überblick:

Ziemlich aufwendig, aber mein kreatives Jahreshighlight - meine Fotoschnur

http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/2016/10/herbstliebe-bucher-filme-diy-und-mehr.html
perfekt als bildlicher Jahresrückblick!

4 herzige Valentinstags-DIY´s - Buchiges Bild, Glücksfrosch-Dose, Kissen, Girlande:

kreativ-diys-2016-valentinstag-geschenkideen
Süße Geschenkideen - oder Herzensdinge zum Selberbehalten

Be creative - viel Spaß beim Nachbasteln!


Blogplaner DIY  -  frühlingshafte Blumenvase - selbstbemalte Tasse - Herzmagnet - Karten

kreativ-diys-2016-blogplaner-vase-fruehling-basteln-blog
Best of DIY´s 2016

Goldene Weihnachtsgrüße - meine Karte mit Linoldruck:

http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/2016/11/glitzernde-uberraschungspost-und-mein.html
Weihnachtskarte

Süße Sünden - meine Rezepte 2016:

kreativ-diys-2016-meine-rezepte-tiroler-nusskuchen-russischer-apfelkuchen
Russischer Apfelkuchen Mini Gugl  -  Unser Familien-Waffelrezept (bald online)  - Tiroler Nusskuchen

schoenste-gluecksmomente-2016

Achtsamkeit im Alltag - Den Augenblick genießen


Ich bin so dankbar dafür, dass ich mein Achtsamkeits-Projekt dieses Jahr in die Tat umgesetzt habe! Jeden Abend schreibe ich mindestens drei Glücksmomente auf, die ich an dem jeweiligen Tag erlebt habe - dadurch erinnert man sich länger an schöne Momente und wird dankbarer.

Durch meinem Krankenhausaufenthalt im Juli, dem einzigen richtigen Tiefpunkt 2016, habe ich wieder einmal erkannt wie kostbar das Leben eigentlich ist.

Es sind die kleinen Momente...


... die für mich Glück bedeuten. Einen Sonnenaufgang erleben, Kaffee und Kuchen in der Sonne mit der Familie genießen, ein Mädelsnachmittag, basteln, backen, fotografieren, ein tolles Buch (auf Deutsch, Englisch oder Französisch) beenden undundund.
 
Neben meinen fantastischen Reisen, die mich alle sehr glücklich gemacht haben, habe ich mir 2016 viel Zeit für Kino- und Theaterbesuche, Cafébesuche mit Freunden und Bummeltage in Stuttgart und Ludwigsburg genommen. 2016 waren zudem die "Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Stuttgart", bei denen ich natürlich öfters zugeschaut habe.

Ein Highlight war hier das Stück "zeit zu lieben. zeit zu sterben" im Staatstheater Stuttgart und ein wunderschöner Silberschmiede-Kurs mit meiner Mama bei goldmond.

Ebenfalls unglaublich schön war das Konzert von Philipp Poisel im kleinen Rahmen, im scala in Ludwigsburg! <3

Die Vorfreude auf die Frankfurter Buchmesse war wie immer groß - und in meinem Messebericht könnt ihr den wundervollen Tag voller Herzensmenschen nachlesen. 

schoenste-gluecksmomente-2016
Alltägliche Glücksmomente & die FBM 2016

Schreiben, schreiben, schreiben


Auch dieses Jahr habe ich in meinen (letzten) Sommerferien ein Praktikum gemacht. Die Woche in der Redaktion von yaez hat mir richtig gut gefallen!

-> Alle meine Artikel findet ihr hier! 

Der 3. Platz beim Deutschen Multimediapreis für "Wonderworld of Books" 

 

Das Preisverleihungs-Wochenende war mein absolutes Lieblingswochenende 2016 - alle Infos zu dem Tag findet ihr hier. Nach der Auszeichnung schrieb die "Stuttgarter Zeitung" einen Artikel über mich - hier könnt ihr ihn sehr gerne nachlesen!

Bald erzähle ich euch noch mehr von meiner Dresden-Liebe - hach, ich könnte jedes Mal vor Glück weinen, wenn ich an das Wochenende denke....

mb21-dresden-2016-blog
Foto: Philipp Baumgarten © Medienkulturzentrum Dresden“

"Wonderworld of Books" in der Buchhandlung Wittwer

 

buchhandlung-wittwer-kooperation-blog
Meine Buchtipps im Wittwer - Sandra Regnier Lesung - mein Handlettering im Wittwer

Im Rahmen meiner Kooperation mit meiner Lieblingsbuchhandlung gab es einige Bücherwände mit meinen Empfehlungen und im Sommer habe ich mit viel Liebe ein Video gedreht. :-)




2016 gab es trotz des Schulstress viel für euch zu lesen. Neben meinen Rezensionen, habe ich viel Herzblut in meine unbuchigen Posts gesteckt - vor allem die Jahreszeitenaktion ist mein absolutes Herzstück!

Ein weiteres Highlight waren dieses Jahr die Herzenstage - im Februar sowie im Herbst (inklusive Blogtour)!

Ich hatte dieses Jahr wieder so viel Spaß am Bloggen, auch wenn mir die Schule allzu oft einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Ein Leben ohne meinen Blog ist für mich nicht mehr vorstellbar - ich bin so froh, dass ihr, meine lieben Leser, meinen Blog lebendig macht!

Time to say thank you - Herzensblogger und natürlich Ihr, meine liebsten Leser!


Ich kann jetzt natürlich nicht alle nennen, das wären viel zu viele. Aber Jessie, Ally, Ramona, Lena Jacqueline, Noemi, Kate, Julia, Inga, Moni, Deborah, Cora, Laura, Nana, Vanessa, Franzi, Marie, Celine und natürlich Anka, die immer so wundervolle Blubberstammtische organisiert.
Ihr Süßen, ihr seid mir so ans Herz gewachsen und ich freue mich über jede Nachricht von euch. Ich hoffe euch alle in Frankfurt nächstes Jahr (wiederzu)sehen. Ich hab euch sehr lieb. <3

Bye bye 2016 - Life is a book, every day is a new chapter! 

 


Soo, meine Lieben, jetzt habe ich euch ganz schön erschlagen. Der Jahresrückblick ist doch etwas länger geworden als geplant. :-D Aber dieses Jahr habe ich einfach so viele wundervolle Bücher entdecken dürfen, Filme gesehen und so viel Wundervolles erlebt.
Den ganzen Tag saß ich an diesem Jahresrückblick, in dem so viel Herzblut steckt. Und ich habe so gerne auf dieses Jahr zurückgeblickt, Fotoalben durchstöbert und nachgedacht.


Ich möchte mich bei euch ganz herzlich dafür bedanken, dass Ihr so wundervolle treue Leser seid, auch wenn ich manchmal wegen der Schule gar nicht zum Bloggen komme. Ich bin sehr froh, dass es euch alle gibt. <3

Erzählt mir doch in den Kommentaren von euren buchigen und filmischen Jahreshighlights und euren Glücksmomenten 2016. :-)


Und jetzt wünsche ich euch einen guten Rutsch in ein neues Jahr voller Glücksmomente, Buchperlen und Filmjuwelen!

Alles Liebe von Herzen, ihr seid die Besten!
Eure Hannah 

Kommentare :

  1. Liebe Hannah,

    wow, was für ein wundervoller Jahresrückblick! *.*
    Ich finde es immer wieder bewunderswert wie viel Mühe du in deine Posts steckst, da merkt man wirklich dass du das mit ganz viel Leidenschaft machst. Deshalb schau ich immer so gerne bei dir vorbei. :)

    Von deinen Bücherhighlights kenne ich nur "Mit anderen Worten:ich" und das Buch konnte mich auch sehr berühren. So eine schöne Geschichte. Vielleicht sollte ich sie jetzt im neuen Jahr noch einmal lesen. :)

    Ich wünsche dir ein wundervolles 2017 - viel Gesundheit, Glück und natürlich auch einen großen Berg voller guter Bücher! ♥
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Hannah!

    Erstmal frohes neues Jahr! Ich hoffe, du hast schön reingefeiert und ein fantastisches 2017 (in dem wir uns ganz oft sehen müssen! Vor allem, wenn dann Schule vorbei ist :p )

    Dein Jahresrückblick ist großartig! Du hast da so viel Zeit & Mühe reingesteckt, das merkt man, und es ist so interessant, nochmal im vergangenen Jahr zu stöbern. Wunderschöne Fotos, vor allem die vom Reisen, da möchte ich gleich aufstehen und irgendwo hin fliegen :D

    Und das Video, das du gedreht hast, kannte ich noch gar nicht :o Aber du machst das richtig souverän! Wenn da noch mehr kommen, würde ich auf jeden Fall liebend gern einschalten :)

    So, das war es erstmal von mir für heute. Ich wünsche dir noch erholsame Ferien und ganz viel Freude, Glück und Lachen. Ich bin so dankbar, dass ich dich meine Freundin nennen darf. ♥♥♥

    Noemi

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Hannah, ich wünsche dir nur das Beste für 2017 und bin schon ganz gespannt, was uns im neuen Jahr auf deinem Blog erwartet! <3

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hannah,

    ein wunderschöner und bunter Jahresrückblick, bei dessen Lese ich durchgehend lächeln musste.
    Einfach nur total toll! ♥
    Es ist mir eine Freude, dich zu kennen!
    Bis hoffentlich ganz bald!!

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Hannah,
    was für ein schöner Rückblick, ich habe es wirklich genossen ihn zu lesen! Neben all den vorgesteltten Büchern mochte ich deine Reise Posts sehr gerne und bin deswegen auch schon sehr auf den von Dresden gespannt. :)
    Habe ein tolles Jahr 2017!
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine allerliebste, süßeste Hannah <3

    endlich komme ich dazu deinen wundervollen Jahresrückblick zu lesen. Wie du ja weißt, liebe ich deine Rückblick seeeeeeehr!!!

    "Mit anderen Worten: ich" ist mein Top 2 Buch, daher sind wir hier wie so oft einer Meinung.

    Du hast so wahnsinnig tolle Reisen unternommen, da wird man ja direkt neidisch, auch wenn ich dir diese natürlich von Herzen gönne :-*

    Dein Mulitmediapreis ist wirklich ein absolutes Highlight, darauf kannst du so stolz sein.

    Ich bin so froh, dass es dich gibt, ich hab dich unglaublich lieb <3 und hoffe, dass wir in 2017 wieder schön viel Zeit zusammen verbringen werden.

    Fühl dich ganz fest gedrückt, Küsschen,
    Ally

    AntwortenLöschen