Neuerscheinungen - 20 Must-Reads und Kreativbücher im Januar!

12:12

Hallo meine Lieben,

viel zu lange mussten meine Neuerscheinungen-Posts aussetzen! Heute habe ich endlich wieder die Zeit gefunden euch meine Januar-Favoriten zu präsentieren.

Sonntag = Stöberzeit

 
Ich habe viel im Internet gestöbert und zeige euch heute 20 Must-Reads und viele tolle Kreativ-Bücher, die ihr euch unbedingt näher ansehen solltet.
Diesen Monat erscheinen sehr viele interessant aussehende Bücher - von denen ich zwei bereits lesen durfte! :-)

Jetzt stelle ich euch die heißbegehrten neuen Jugendbücher, Fantasyromane, Romane und Kreativbücher vor und die Bücher, die auf meine Wunschliste gewandert sind.

neuerscheinungen-januar-2017-buecher-blog

Besondere Jugendbücher ohne Ende im Januar
 

magellan-verlag-neuerscheinungen-januar-2017


Im Januar, bzw. am 18. Januar, erscheinen gleich 3 neue Jugendbücher im Magellan Verlag, einer meiner absoluten Lieblingsverlage! Auch 2017 warten wieder viele Geschichten aus dem Verlag auf uns, die sehr besonders wirken.

"Daniel is different" von Weasley King

durfte ich bereits lesen und ich schreibe bereits an meiner Rezi für euch. Die Geschichte wird aus der Sicht von Daniel erzählt, der einfach nur ein ganz normaler Dreizehnjähriger sein will. Doch es ist gar nicht so leicht seine "komischen Angewohnheiten" vor anderen zu verbergen und dann wird er auch noch in einen Kriminalfall verwickelt...
-> meine ausführliche Leseempfehlung geht bald online!

"Liebe ist wie Drachensteigen" von Ashley Herring Blake

handelt von Hadley und Sam, die beide das jeweilige Familiendrama satthaben und keinesfalls auf der Suche nach einer Beziehung sind. Und trotzdem verlieben sie sich ineinander. Doch als eine schreckliche Wahrheit ans Licht kommt, müssen Hadley und Sam wieder alles infrage stellen.

"Überlieben in zehn Schritten" von Rachel McIntyre

Daisy hat den Jungs abgeschworen - bis sie Tony begegnet. Mr. Charming hat es ihr angetan. Alles scheint perfekt, sodass sie die ersten Wolken am Liebeshimmel komplett übersieht. Doch so langsam braut sich ein richtiger Sturm zusammen, dem niemand entkommen kann! Jetzt ist es an Daisy, das Ruder wieder in die Hand zu nehmen …

Kreativer GEHEIMTIPP: Im Januar erscheint im Magellan Verlag auch ein Handlettering-Buch, das sehr schön und bunt aussieht... :-)

Krebs, Lügen und Liebesbriefe präsentiert der Hanser Verlag


hanser-verlag-neuerscheinungen-januar-2017-buecher-blog

Auch der Hanser Verlag wartet mit tollen Jugendbuch-Neuheiten auf! Meine drei Favoriten möchte ich euch jetzt zeigen.

"Weg mit Knut" von Lauren Wolk

An Williams Leben ist gar nichts normal. Denn William hat Krebs. Und William hasst Knut. Knut wohnt unter Williams Bett und kommt nur hervor, wenn die beiden allein sind. Aber William muss Knut loswerden, egal wie. Denn Knut verkörpert Williams Krankheit und damit auch den Tod. Doch William wächst über sich selbst hinaus und befreit sich: von Knut und dem Krebs.

"Das Jahr, in dem ich lügen lernte" von Lauren Wolk

Eine Geschichte über Vorurteile, Lügen, Freundschaft und Gerechtigkeit. Betty, das neue Mädchen im Dorf hetzt das ganze Dorf gegen den Außenseiter Toby auf. Doch Annabelle durchschaut ihre Lügen und falschen Anschuldigungen. Als Betty plötzlich verschwindet und alle Finger auf Toby zeigen, nimmt Annabelle ihren ganzen Mut zusammen und versucht, seine Unschuld zu beweisen.

"PS: I still love you" von Jenny Han

In "PS: I still love you" wird die Geschichte von Lara Jean und Peter weitererzählt. Die aus einer vorgetäuschten Beziehung entstandene Liebe der beiden ist auch in dem 2. Band nicht ganz einfach. Vor allem als ein anderer Junge auftaucht, der Lara Jeans Herz in der Vergangenheit zum schmelzen brachte... Und da wäre ja auch noch Genevieve, Peters Ex-Freundin, die Peter nicht aufgeben will.

-> "PS: I still love you" konnte mich mit liebenswerten Charakteren, dem typisch wundervollen Jenny-Han-Schreibstil und einer zuckersüßen Liebesgeschichte gut unterhalten


Weitere Toptitel: Organspende, noch mehr Lügen und eine Riesenwelle


neuerscheinungen-januar-2017-buecher-blog


"Für immer ein Teil von mir" von Michelle Andreani und Mindi Scott 

182 Tage ohne sie! Seit dem Tod ihrer besten Freundin Ashlyn ist Cloudys Welt leer und einsam. Kyle begleitet sie, als Cloudy beschließt, die drei Menschen aufsuchen, die durch Ashlyns Organspende gerettet wurden. Ein Abschied, aber vielleicht auch ein Neuanfang?

"All the strangest things are true" von April Genevieve Tucholke 

Wink: ein bisschen seltsam, zurückhaltend, mit wildem rotem Haar und einer ausufernden Fantasie. Poppy, das schöne Biest, das alle manipuliert, aber den nicht bekommt, den sie eigentlich haben will. Midnight, ein unsicherer Junge, hin- und hergerissen zwischen beiden. Sie alle erzählen ihre Geschichte. Eine Geschichte, in der die verrücktesten Dinge wahr sind. Was ist wirklich passiert? Jemand weiß es. Jemand lügt. Wem kannst du trauen?

"Echt mieser Zufall oder Wie ich einen Kuss wollte und beinahe draufging" von Kathy Parks

Als die Küstenregion von Los Angeles von einer Riesenwelle überrollt wird, findet sich Denver in einem Rettungsboot wieder. Hinter ihr treiben die Trümmer des Strandhauses, in dem sie gerade noch ihren ersten Kuss erleben wollte. Mit im Boot sitzen drei der beliebtesten High-School-Schülerinnen und Trevor, der Schlagzeuger der Schulband - den Rest des Jahrgangs hat es mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit dahingerafft. Das Problem: Denver ist nicht beliebt. Eigentlich so ziemlich das Gegenteil. Und das macht das Überleben auf hoher See nicht gerade einfacher …

Für die Fantasy-Fans:



"Oblivion - Lichtflüstern" von Jennifer L. Armentrout

Als Katy nebenan einzieht, weiß Daemon sofort: Das gibt Schwierigkeiten. Er darf keinen Menschen an sich heranlassen, denn das würde Fragen aufwerfen. Doch Katy bringt Daemon vom ersten Tag an aus der Fassung. Er will ihr nahe sein, aber diese Schwäche kann er sich nicht erlauben. Sich in Katy zu verlieben würde nicht nur sie in Gefahr bringen – es könnte auch das Ende der Lux bedeuten.

-> "Obsidian" aus Daemons Sicht erzählt - ein Muss für alle Fans der Lux-Reihe!

"Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche" von Marie Lu

Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ...

-> Nach dem New York Times-Bestseller Legend der Auftakt zu einer neuen actionreichen Fantasy-Trilogie der Autorin - bei mir durfte "Young Elites" schon einziehen!
Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er.

-> Das Originaldrehbuch nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch

"Schattendiebin - Die verborgene Gabe" von Catherine Egan

Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neuesten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist ...

-> der erste Band einer neuen Fantasy-Trilogie
 

Romane, die ein vielversprechendes Buchjahr 2017 einläuten:



Fredrik Backman hat einen hinreißenden Brief an seinen kleinen Sohn geschrieben: Humorvoll und immer direkt aus dem Herzen erklärt er ihm und uns die Welt und alles, was man darüber wissen sollte.

-> ein neuer (Brief-)roman von dem schwedischen Bestseller-Autor ("Ein Mann namens Ove")

"Ein wenig Leben" von Hanya Yanagihara

handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten.

-> endlich erscheint der preisgekrönte Roman auf Deutsch - eine Verfilmung ist bereits in Vorbereitung

"Unsere Hälfte des Himmels" von Clarissa Linden

Frankfurt in den 30er Jahren: Johanna und Amelie sind dicke Freundinnen, die eine gemeinsame Sehnsucht verbindet: Sie wollen Pilotinnen werden und den Himmel erobern. Doch dieser Traum scheint im Deutschland der Nazi-Zeit unmöglich zu sein. Trotzdem halten beide zunächst an ihm fest – bis ein folgenschwerer Verrat die beiden Freundinnen schließlich für immer trennt.
Kassel in den 70er Jahren: Amelies Tochter Lieselotte, die zu ihrer Mutter stets eine sehr distanzierte Beziehung hatte, wird plötzlich mit deren aufregender Vergangenheit konfrontiert. Allmählich lernt sie eine Amelie kennen, die sie hinter der kühlen Fassade niemals vermutet hätte – und ihr wird klar, dass diese Erkenntnis ihr eigenes Leben verändern wird.

-> Ein Schicksals-Roman über 2 Frauen und ihren Traum vom Fliegen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und über eine dramatische Mutter-Tochter-Beziehung.

 

Weitere interessante Neuerscheinungen:

 

Im Schatten das Licht von Jojo Moyes - ein Roadtrip durch England und Frankreich

Die Geschichte eines neuen Namens - Band 2 der Neapolitanischen Saga (Jugendzeit)

Neuheiten im Kreativ-Bereich:



Heute möchte ich euch erstmals auch Bücher aus dem Lifestyle- und Kreativbereich vorstellen.


Beim Stöbern bin ich auf diese 4 Kreativbücher gestoßen, die im Januar erscheinen.

"Handlettering - Das große Buch der Schmuckelemente" von Frau Annika

Wie ihr wisst, liebe ich das Kreativbuch von Frau Annika "Handlettering Die Kunst der schönen Buchstaben". Umso mehr habe ich mich gerade gefreut als ich gesehen habe, dass sie diesen Monat ein Handlettering-Buch extra für Schmuckelemente herausbringt.

"Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt light" von Jean-François Mallet

Ich möchte unbedingt wieder mehr kochen! Und dieses Buch versammelt übersichtlich 200 schnelle und kalorienbewusste Rezepte mit nur maximal sechs Zutaten. Das klingt doch vielversprechend - Auf meiner Wunschliste landet "Simplissime"!

"Kreativ mit Landkarten" von Inge und Armin Täubner

Meine DIY´s bestehen hauptsächlich aus Upcycling-Projekte und ich habe schon oft aus alten Landkarten Neues gebastelt. Dieses Buch enthält 4 Papierbögen in 4 verschiedenen Land- und Städtekartendesigns und viele kreative Ideen und Anleitungen.

"Ich lerne nähen: Overlock und Coverlock" von Clémentine Lubin

Ein weiterer Kreativ-Vorsatz von mir für 2017: Endlich mal wieder etwas Nähen! Deshalb habe ich mir dieses Buch sofort gemerkt. Es enthält bebilderte Schritt-für-Schritt-Lektionen zu allen Overlock- und Coverlock-Techniken inkl. Schnittmuster für Modelle aus Jersey zum Nachnähen.





















 


So, meine lieben Bücherwürmer, ich hoffe euch hat mein Post gefallen und ihr konntet eure Wunschliste schön auffüllen?

Welche der neuen Bücher im Januar durften bei euch auf die Wunschliste wandern?? :-)


Alles Liebe und ich wünsche euch noch einen schönen Samstagabend,
eure Hannah
<3

You Might Also Like

26 Kommentare

  1. Hey Hannah,
    ein wirklich toller Überblick! Da muss echt für jeden mindestens etwas dabei sein. ;)
    Für mich auf jeden Fall "PS I still love you" und "Liebe ist wie Drachensteigen". Die klingen wirklich super. Ich wüsnsche dir noch einen schönen Sonntag!

    Herzliche Grüße,
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Liss,

      danke dir! Es freut mich sehr, dass er dir gefällt. :)
      "PS: I still love you" wird dir sicher sehr gut gefallen und auf "Liebe ist wie Drachensteigen" bin ich auch sehr gespannt. *-*

      Ganz liebe Grüße und Dir auch noch einen schönen Sonntag,
      Hannah <3

      Löschen
  2. Hi Hannah :D
    So viele tolle Bücher! Die reihe von Jenny Han muss ich auch mal anfangen, auch wenn da die Meinungen zum ersten Band ja echt auseinander gehen! ;)

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessi :)

      oh ja, der Januar hat es in sich. :D Es ist wirklich zuckersüß - ich bin gespannt wie es dir gefallen wird! Ich wünsche dir auf jeden Fall schonmal viel Lesespaß :)

      Liebe Grüße, Hannah

      Löschen
  3. Ach, dieses Jahr ist echt viel dabei, was ich lesen will :D Schon die ersten drei Jugendbücher sprechen mich allesamt total an :(

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,

      das stimmt, ich fürchte unsere Wunschzettel und Bücherregale werden platzen :D

      Aber schön, dass du fündig wurdest. :)

      Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntag,
      Hannah

      Löschen
  4. Im Januar gibt es wieder einige Bücher, die mich interessieren..."Überlieben in zehn Schritten" durfte ich gestern schon lesen, das war eine ziemlich süße Geschichte! Bei den Fantasy Büchern interessiert mich noch "Schattendiebin" und ansonsten klingen auch die Bücher aus dem Hanser Verlag sehr interessant...:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass dir "Überlieben in 10 Schritten" gut gefallen hat, dann freue ich mich schon auf das Buch. :)
      Oh ja, die Hanser Titel finde ich auch ziemlich verlockend... *-*

      Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Dienstag,
      Hannah <3

      Löschen
  5. Hallo Hannah,
    ich habe mir ja vorgenommen, erstmal keine Bücher zu kaufen, aber das eine oder andere Buch deiner Liste interessiert mich durchaus. Vor allem die Geschichte um die beiden Pilotinnen, Johanna und Amelie, hört sich richtig interessant an. Ich habe dazu auch schon begeisterte Rezensionen gelesen.
    Dir ein wunderbares Lesejahr!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,

      oh, diesen Vorsatz kenne ich. :D
      Das Buch habe ich auch erst zufällig beim Stöbern entdeckt, aber ich finde auch, dass die Geschichte total interessant klingt!

      Ich wünsche dir auch ein wundervolles Lesejahr mit Lesehighlights ohne Ende!
      Liebe Grüße und Dir noch eine schöne Woche,
      Hannah

      Löschen
  6. Sehr schöne Vorstellung, mich reizt davon vor allem Young Elites, das hört sich echt sehr spannend an. Weißt du, ob das in der Vergangenheit oder Zukunft spielt? Gerade wenn man da noch etwas historie mit einbaut, wäre das perfekt. Young Elites ist mir übrigens auch schon mehrmals im Internet begegnet. Komplett unbekannt war mir hingegen bisher Schattendiebin, was sich aber auch sehr interessant anhört. Könnte mir auch gefallen, vor allem da der Fokus auch hier scheinbar rein auf Fantasy liegt und man nun eine große Liebesgeschichte nicht sofort thematisiert oder komplett in den Mittelpunkt rückt.

    Die zwei Bücher wandern definitiv auf meine Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Hannah,

    da sind auf jeden Fall einige interessante Bücher dabei, wie z.B. Young Elites, was ich als Fantasyfan unbedingt lesen möchte. Das von dir empfohlene Kochbuch wandert aber auch auf meine Wunschliste, denn ich habe meist nicht viel Zeit zum Kochen und wenn Gerichte schnell und mit wenig Zutaten gehen, hört sich das vielversprechend an!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Desiree,

      auf "Young Elites" bin ich auch schon sehr gespannt. Bisher gehen die Meinungen ja ziemlich auseinander was das Buch betrifft. :)
      So geht es mir auch und das ist auch der Grund, weshalb mich das Kochbuch interessiert. Vielleicht zieht es ja schon bald bei uns beiden ein, wer weiß. :D

      Liebe Grüße und Dir noch einen schönen Nachmittag, Hannah <3

      Löschen
  8. Puhi bin ich froh das wir einen ganz anderen Lesegeschmack haben, hatte Angst um meine WuLi bzw. meinen SuB ;)
    Dir aber viel Freude an der ein oder anderen Neuerscheinung (=
    Liebe Grüße,
    Janna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann hast du aber Glück gehabt :D
      Dankeschön - ich wünsche dir auch ganz viel Lesevergnügen im Januar, liebe Janna! :)

      Hab noch einen schönen Mittag und liebe Grüße, Hannah

      Löschen
  9. Da hast Du uns ja eine schöne Auswahl vorgestellt, vielen Dank dafür. "Weg mit Knut" habe ich auch schon ins Auge gefasst.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne! Es freut mich sehr, dass sie dir gefällt, liebe Gabi. :)
      Falls du es bald liest, wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen - das Buch klingt wirklich interessant!

      Liebe Grüße, Hannah <3

      Löschen
  10. Hallo Hannah,
    Vielen Dank für den tollen Überblick! Besonders Schattendiebin hört sich für mich gut an, das wandert gleich auf meine wuli :)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      sehr gerne! Danke dir für dein Lob :)
      "Schattendiebin" klingt wirklich super, hoffentlich kommen wir bald zum Lesen.. ;)

      Liebe Grüße, Hannah

      Löschen
    2. So viele Bücher, so wenig Zeit :D

      Löschen
  11. Super schöner Beitrag und Überblick :)
    Lässt mich direkt zum nächsten Buchladen rennen ^^
    Von "P.S. I still love you" habe ich gerade erst den
    ersten Band gelesen und möchte natürlich unbedingt weiterlesen.

    Die Obsidian Reihe mochte ich total gerne, weswegen ich mir
    Oblivion mal anschauen werde. Ich bin eigentlich nicht so der Fan von Büchern die die gleiche Geschichte enthalten nur aus einer anderen Sicht.

    Ich LIEBE Handlettering, weswegen dieses Buch total meinen Geschmack getroffen hat. Eigentlich bin ich keine große Zeichnerin, aber Kalligrafie sieht so wundervoll aus und gelingt mir meistens auch ganz gut.

    Mein Tipp für den Januar ist noch "Trust again" von Mona Kasten. Das ist New Adult und der erste Band konnte mich schon begeistern, wobei die Geschichten immer pro Buch abgeschlossen sind.

    Danke, für deinen lieben Kommentar bei mir!
    Ich schau bestimmt jetzt mal öfter bei dir vorbei,
    da ich gerne Zeit auf Bücherblogs verbringe :)

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe May,

      vielen Dank für deine lieben Worte und den ausführlichen Kommentar! Ich habe mich sehr darüber gefreut :)

      Uii, dann wünsche ich dir ganz viel Spaß mit dem 2. Band - er ist ebenso zuckersüß wie der erste. *-*

      Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich "Oblivion" lesen werde, aber Daemon als Charakter mochte ich schon seehr gerne.. also wer weiß :D

      Wie schön, dass dich das Handlettering Buch auch so sehr interessiert - und ich bin mir sicher, dass deine Kalligrafien wunderschön sind! Ich bin leider nicht so begabt, aber mir macht das handlettern unheimlich viel Spaß. :)

      Danke dir für den Tipp - das Buch muss ich mir gleich mal anschauen.

      Alles Liebe und Dir noch einen schönen Mittag, Hannah <3

      Löschen
  12. Hallo :)

    da sind ja wirklich tolle Bücher bei. Immer wieder schade, dass man mit den Büchern nicht gleich auch ein bisschen Lesezeit anschaffen kann.

    Von "Weg mit Knut" habe ich schon gehört und mich reizt das Buch sehr.

    "Alles was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss" werde ich mir auch mal merken. Das ist bestimmt ein sehr kluges Buch.

    Und "Unsere Hälfte des Himmels" kommt auch auf jeden Fall auf die Wunschliste. Ich lese gerne von starken Frauen und mich interessiert die Zeit sehr. Das passt also.

    Vielen Dank fürs vorstellen der schönen Bücher :)

    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Eine schöne Vorstellung! Ich habe leider nie die Zeit dafür, deshalb stöbere ich sehr gerne bei anderen Blogs, wenn es um Neuheiten geht!
    Mich interessieren unbeidngt "Ein wenig Leben" und "Unsere Hälfte des HImmels". Danke! Die beiden Bücher sind sofort auf meiner WuLi gelandet! :-)
    Schönes Wochenede und glG
    vom monerl

    AntwortenLöschen
  14. Mhmm , eigentlich ist es mit den Bücher ja schwierig . Vieles kann man sich im Netz , meist noch umsonst als E Book runterladen .
    Wenn ich mir ein Buch kaufe , dann muss ich mir super sicher sein , das ich es auch benutze und es nicht im Schrank einstaubt .
    Bis jetzt sind es noch Koch - , Back - und Strickbücher . Romane ect. lade ich mittlerweilen nur noch gratis . Eigentlich ja Schade , aber auch sehr Kosten - und Platzsparend :)
    liebe grüße dajana

    AntwortenLöschen