"Happy Me" - Alltagsversüßer und ein Herbst-DIY für euch

12:02

Hallo meine lieben Leser,

erst einmal möchte ich mich dafür entschuldigen, dass es zurzeit so wenig von mir zu Lesen gibt. Ich kann euch nur versprechen, dass es nach dem Abi besser wird. :-)

Heute möchte ich euch den Herbst mit der "Happy-Me-Reihe" aus dem Moses Verlag und einem kleinen, süßen Herbst-DIY versüßen.

Happy-me-moses-herbst-diy-karten

Was bedeutet Glück für euch?

Für mich gibt es gar nicht das "große Glück". Glück ist für mich in den vielen kleinen Alltags-Glücksmomenten enhalten. Das kann ein schöner Sonnenuntergang, das Beenden eines besondern Romans oder ein netter Nachmittag mit Herzensmenschen sein. Hier habe ich euch bereits erzählt was für mich Achtsamkeit und das Leben im Hier und Jetzt bedeutet.

meine Sommer-Glücksmomente dieses Jahr <3

Was ist denn das, die "Happy Me"-Reihe?

 

Der Moses Verlag ist für mich ein Verlag, der unheimlich viele schöne Non-Book-Produkte anbietet. Die Happy Me Reihe verspricht den Alltag zu versüßen. Die Produkte werden als "Glücklichmacher" bezeichnet. Dazu gehören unter anderem Büchlein, Magnete, Taschen, Kissen, Notizbücher, Postkarten und vieles mehr. Alle Happy Me Produkte findet ihr hier.

Mit dem Herz getestet - machen die "Happy Me" Produkte happy?

 

moses-happy-me-produkte-collage-stempel-tasse-postkarten

Happy me Postkartenbuch "Zeit für dich"

 

Happy-me-Postkartenbuch-postkarten-sprueche

Dieses süße Postkartenbuch enthält 31 heraustrennbare Postkarten mit Sprüchen zum Entspannen und Entschleunigen. Eine Mischung aus humorvollen und schönen Sprüchen zum Glücklichsein. Mir gefällt die farbenfrohe Postkartensammlung total gut und super finde ich, dass man das Postkartenbuch auch zu Dekozwecken aufstellen kann. Aber einige werde ich sicher an liebe Menschen verschicken. :)

Happy-me-Postkartenbuch-postkarten-sprueche

 Happy me Tasse "Be Awesome"

 

be-happy-moses-tasse-be-awesome-today

Morgendliches Glück beginnt für mich mit einer Tasse Grüntee, nur so werde ich fit und starte frisch in den Tag. Und aus der "Happy Me"-Tasse trinke ich gerne meinen Tee. Die Typographie der Tasse gefällt mir richtig gut. 

Happy me Holzstempel "Be Happy", "Hello love" und "You made my day"

 

Happy-me-Holzstempel-moses-diy-kreativ-stempeln

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass diese Stempel mein absolutes Highlight sind! Wie ihr wisst, liebe ich es zu basteln und zum Beispiel Karten selberzumachen. Für diese Stempel habe ich mir extra ein neues Stempelkissen gekauft, weil ich mich komplett in die wunderschönen, filigranen Schriftzüge verliebt habe. Sind sie nicht wundervoll? Nachher bei meinem DIY kommen die Stempel auch nochmal zum Einsatz ;)

Happy me Notizbuch "Enjoy"

 


Hach, ich bin ja so ein Notizbuch-Liebhaber! Dieses Notizbuch ist sehr praktisch, weil es nur 14 cm x 10,5 cm groß ist und somit in jede Tasche passt. Zudem schützt das gelbe Gummiband meine geheimen Gedanken, sodass sie nicht durcheinander geraten. Das Büchlein ist blanko ohne Linien, sodass der Benutzer alle kreative Freiheiten hat 165 Seiten zu gestalten. :-D Ebenfalls sehr süß sind die motivierenden Sprüche, die sich am unteren Seitenrand befinden, wie z.B. "Better things are coming".

Geschenkefinder - auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken?

 

Wie ihr seht, bin ich ganz begeistert von den Produkten aus dem Moses Verlag. Und da Weihnachten mit großen Schritten naht, habe ich dieses Jahr schon einige kleine Geschenkideen. Denn die Happy me Produkte, die ich euch hier vorgestellt habe, sind längst nicht alle. Ich finde ja zum Beispiel das kuschlige Kissen, den Art Print oder die Sticky Notes klasse zum Verschenken - oder zum Selber Behalten. :-D

Vielen lieben Dank an den Moses Verlag für die Bereitstellung der Happy me Produkte!

Herbst-DIY für euch - verschickt Karten an eure Lieben!

 


Wie versprochen möchte ich euch heute noch mein kleines Herbst-DIY zeigen, das ihr super einfach nachmachen könnt!

Diesen Sommer habe ich in einem dicken Lexikon einige hübsche Wiesenblumen gepresst und darin zufällig auch noch ein paar Blätter gefunden, die ich im Jahr davor gepresst hatte. Dadurch bin ich auf folgende DIY-Idee gekommen.

Ihr benötigt für diese hübschen Karten:

- weißes etwas dickeres Papier (es eignen sich natürlich aber auch andere Farben)
- gepresste Blumen oder Herbstblätter
- Masking-Tape und Schere
- Uhu Klebestift

So geht´s:

1.) Schätzt grob ab, wie ihr eure Blume / euer Blatt auf das Papier kleben möchtet und streicht die Stelle vorsichtig ein wenig mit Uhu ein.

2.) Klebe deine Pflanze ganz vorsichtig auf die klebende Stelle und drücke sie sanft fest. Vor allem bei den filigranen Blumen erfordert dies ein wenig Fingerspitzengefühl.

3.) Wenn deine Blume / dein Blatt fest klebt, kannst du dir ein Stück Masking Tape abschneiden und den Stil deiner Pflanze damit fixieren. So ist die Gefahrt geringer, dass die Pflanze abfällt.

4.) Et voilà - fertig ist eure selbstgemachte, liebevolle Karte! Ich habe ebenfalls eine solche Karte in einen Bilderrahmen gesteckt, denn an der Wand macht sich dieses einfach Kunstwerk auch super. :-)


So, das war mein herbstlicher Sonntagspost für euch! Ich hoffe euch hat meine Happy Me Vorstellung und mein DIY gefallen.
Über euer Feedback in den Kommentaren würde ich mich sehr freuen! :-)

Kennt ihr die Produkte aus dem Moses Verlag schon? Und bastelt ihr auch so gerne individuelle Karten?

Ganz, ganz liebe Herbstgrüße und euch noch einen schönen Sonntag,
eure Hannah
<3

You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Oh ich liebe das Karten basteln und stempeln :)
    Leider hatte ich ihn den letzten Monaten zu wenig Ruhe dafür aber so langsam fange ich wieder damit an.
    Da gefällt mir natürlich der Holzstempel "You made my Day" besonders gut. :)
    Doch auch die anderen Produkte finde ich sehr gelungen.
    Danke, dass Du uns hier dein DIY zeigst. Ich finde die Karten richtig schön!
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ela,

      sehr gerne, es freut mich total, dass dir meine Karten so gut gefallen! :)

      Ja, der "You made my Day" Stempel wird von mir auch oft benutzt, es ist ja auch eine nette Botschaft. :D

      Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Karten basteln und stempeln! :)

      Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
      Hannah
      <3

      Löschen
  2. Hallo Hannah,
    ich bin soeben auf deinen Blog gestoßen und wirklich sehr begeistert! Die Idee mit den Blumenkarten gefällt mir total :) Ich wollte eigentlich auch gerne Blätter und Blumen pressen aber dafür ist es leider schon zu spät.
    Dass du auch so Büchervernarrt bist, ist wirklich cool!

    Liebe Grüße, Lisa
    von Nordlicht Fotographie
    https://nordlicht-fotographie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      vielen Dank für deine zauberhaften Worte, ich freue mich sehr darüber! :)

      Mmh, dann kannst du ja gleich welche für nächstes Jahr pressen. ;) Wie schön, dass du auch ein Bücherwurm bist, Gleichgesinnte findet man doch immer gern. :)

      Ganz liebe Grüße,
      Hannah

      Löschen
  3. Liebe Hannah, dein DIY ist ganz herzallerliebst! Ich habe auch gerade Farn gepresst, mal schauen, was ich damit machen werde. Derzeit bastel ich gerade am Adventskalender *puh*...das ist doch mal wieder mehr Arbeit als erwarte ;-)
    EInen schönen Sonntag wünsche ich dir noch.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike,

      vielen Dank, es freut mich sehr, dass es dir gefällt. :)
      Oh, Farn ist ja auch so ein tolles Bastelmaterial!
      Ach ja, das kenne ich.. den möchte ich auch bald noch anfangen... ;D

      Ganz liebe Grüße und Dir auch noch einen schönen Montag, Hannah

      Löschen
  4. Die Karten-Idee ist ja bezaubernd! ♥ Und den wundervollen "Alltagsversüßern" vom Moses-Verlag bin ich auch schon längst verfallen... *smile*

    Schönen Abend und viele liebe Grüße aus dem verschneiten Salzburg,
    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, meine liebe Nana! <3 Oh ja, das hätte ich mir ja denken können. Zu dir passen die süßen Alltagsversüßer auch total. :)

      Ganz liebe Grüße aus Stuttgart, ich umarm dich aus der Ferne,
      Hannah <3

      Löschen
  5. Liebe Hannah,

    deine Karten sind wirklich zauberhaft!
    Richtig schön ♥

    Danke, für diesen wunderschönen und liebevollen Beitrag!

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ramona,

      vielen lieben Dank! Es freut mich total, dass sie dir gefallen. :)

      Sehr gerne, danke dir für deinen herzerwärmenden Kommentar. :)

      Liebe Grüße und Dir noch eine schöne Woche,
      deine Hannah <3

      Löschen
  6. Liebe Hannah,

    hach was für ein toller Post. "Happy Me" kannte ich noch gar nicht, aber ich habe mich sogleich verliebt und könnte jetzt einen Großeinkauf dort verrichten und naja wahrscheinlich...würde ich einfach ALLES kaufen. Hach...die Sachen sind so toll <3
    Dort werde ich ganz sicher auch mal nach tollen Geschenkideen für Weihnachten stöbern.

    Dein DIY Tutorial ist auch klasse und super schön herbstlich.

    Vielen Dank für den wunderbaren Post :-)

    Liebe Grüße,
    Worttänzerin Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich habe mich total über deine netten Worte gefreut. :)

      Hach ja, die Moses Produkte sind wirklich klasse! *-*

      Dankeschön, es freut mich wirklich sehr, dass es dir gefällt. :)

      Liebe Grüße und Dir noch einen wundervollen Montagabend,
      Hannah
      <3

      Löschen
  7. sehr cooler post :) happy me hat echt tolle sachen!

    AntwortenLöschen
  8. Die Happy Me Produkte sind so unfassbar toll! Ich war schon sehr von dem Buch begeistert, aber deine Produkte haben es mir auch angetan. :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Buch muss ich mir unbedingt auch mal näher anschauen. :) Und ja, das sind sie wirklich. <3
      Dir noch einen schönen Sonntag, meine Liebe!

      Löschen