Sommerliche Neuerscheinungen im Juni

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch wie immer die Neuerscheinungen des kommenden Monats vorstellen.

Im Juni erscheinen einige sehr interessant aussehende Bücher! Vor allem viele Sommerromane - perfekt, oder?

Zuallererst einmal ein paar Sommerromane (weitere findet ihr weiter unten):








Einzelbände Neuerscheinungen
-> mit Klick auf die Cover gelangt ihr direkt zum jeweiligen Verlag


 http://www.randomhouse.de/Buch/Das-Morgen-ist-immer-schon-jetzt/Patrick-Ness/e487960.rhd?sdi=trueDas Morgen ist immer schon jetzt 

Was, wenn man NICHT einer der Außerwählten ist, wie sie immer in den Büchern beschrieben werden? Wenn man nicht der Held ist, der sonst üblicherweise die Zombies bekämpft, oder die Seelenesser oder was immer gerade das nächste unheilbringende Wesen sein mag, das die Welt bedroht. Was, wenn man einer ist wie Mikey? Der einfach nur seinen Abschluss hinbekommen möchte und zum Schulball gehen und vielleicht irgendwann den Mut aufbringen, Henna um ein Date zu bitten – bevor irgendjemand die Schule in Schutt und Asche legt. Wieder mal. Denn manchmal gibt es stinknormale Probleme, die echt wichtiger sind als der nächste Weltuntergang, und angesichts derer man erkennt, dass das eigene ganz normale Leben absolut einzigartig und außergewöhnlich ist.




http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Frau,-die-allen-davonrannte/Carrie-Snyder/e457645.rhdDie Frau, die allen davonrannte

Dass Aganetha Smart einst eine kühne Pionierin war, ist in dem Altenheim, in dem sie sitzt, niemandem bewusst. Als zwei junge Leute auftauchen, um sie zu interviewen, sagt sie bereitwillig zu. Trotz ihrer Gebrechlichkeit sehnt sie sich nach Abenteuer. Und auch wenn ihre Erfolge weitestgehend in Vergessenheit gerieten, erinnert sie selbst sich noch sehr genau daran. Als junge Läuferin gewann sie eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen. Es war ein revolutionärer Sieg, Frauen durften in dieser Kategorie zum ersten Mal teilnehmen. Doch so sehr Aganetha sich bemühte, vor ihrer Vergangenheit konnte sie nicht davonlaufen – ebenso wenig wie vor den Konventionen ihrer Zeit.




https://www.piper.de/buecher/das-haus-das-in-den-wellen-verschwand-isbn-978-3-492-06029-5
Das Haus, das in den Wellen verschwand

Lana und ihre beste Freundin Kitty wagen das ganz große Abenteuer und verlassen ihre Heimat England, um auf Weltreise zu gehen. Unterwegs treffen sie auf eine Gruppe junger Globetrotter, die mit ihrer Yacht »The Blue« von den Philippinen nach Neuseeland segelt. Schnell werden die beiden jungen Frauen Teil der Crew, und es beginnt eine aufregende Zeit voller neuer Erfahrungen vor der traumhaften Kulisse der Südsee. Doch auch das Paradies hat seine Grenzen. Denn Lana und Kitty merken bald, dass an Bord nichts ist, wie es scheint. Und als ein Crewmitglied mitten auf dem Ozean spurlos verschwindet, kommen nach und nach die Gründe ans Licht, weshalb ihre Mitreisenden die Fahrt wirklich angetreten haben …

-> ein neuer Roman von Lucy Clarke!



http://www.arena-verlag.de/artikel/regentropfengluck-978-3-401-60004-8
RegenTropfenGlück

Was ist Liebe? Für Nisha bedeutet Liebe vor allem Gefahr. Was man liebt, kann man auch verlieren. Doch als sie im Bus den sechzehnjährigen Ben trifft, kann sie ihn nicht mehr vergessen. Ben mit den blättergrünen Augen, der für sie Spagetti im Regen kocht. Ben, der ihr mitten auf der Straße und einfach so ein Liebeslied vorsingt. Ben, der sie buchstäblich von den Füßen reißt. Nisha kann nicht anders, sie muss ihn zurücklieben. Und sie möchte ihm das Kostbarste vorstellen, was sie hat: ihre Familie. Doch kann Ben mit Nishas Version von unendlicher Liebe umgehen?



https://www.callwey.de/buecher/sugar-girls/
Sugar Girls 

Sie waren Beamtin, Lehrerin, Stewardess – und sie hatten alle einen Traum. Eines Tages haben sie ihn wahr gemacht. In „Sugar Girls“ erzählen Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, wie sie ihr eigenes Café eröffnet haben. Sie stellen ihre Einrichtung und ihr Stil-Geheimnis vor, zeigen genial einfache Do-It-Yourself-Ideen, verraten ihre Lieblingsrezepte und geben Gründer-Tipps für alle, die gerade selbst träumen. Denn wer hat nicht schon einmal diesen Satz gesagt: „Irgendwann mache ich ein Café auf…“

-> diese Café-Buch stelle ich euch bald vor!





Schönste Juni-SOMMERBÜCHER:


   http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-Leuchten-meiner-Welt/Sophia-Khan/e494931.rhd  

Das Leuchten meiner Welt 

Irenies Kindheit endet an dem Tag, an dem sie nach Hause kommt und ihre Mutter Yasmeen nicht mehr da ist. Der Vater erklärt nichts, weicht allen Fragen aus. Fünf Jahre vergehen, bis Irenie eine Kiste mit Briefen findet und dem Geheimnis ihrer Mutter näher kommt. Auf der Spur einer verbotenen Liebe reist sie von Amerika bis nach Pakistan, voller Hoffnung, in diesem Sommer Yasmeens Verschwinden endlich zu verstehen.
 






Der Horizont in deinen Augen 
http://www.fischerverlage.de/buch/der_horizont_in_deinen_augen/9783104034096

Drei Frauen auf der Suche nach ihrer Vergangenheit

In Ahrenshoop an der Ostsee kreuzen sich die Wege ihres Schicksals.

Berlin, 1989: Die junge Architektin Ylvi lernt in der Mauerfallnacht den Gärtner Theo kennen. Eine Begegnung, die ihr Leben auf den Kopf stellt, denn sie ist verheiratet – und jetzt ist sie schwanger. Als ihre Mutter, die auf Teneriffa lebt, stirbt, findet sie in deren Hinterlassenschaft einen Brief ihres Vaters. Er ist eine Beichte und eine Bitte. Ylvi reist nach Ahrenshoop an der Ostsee, um endlich zu erfahren, wer sie wirklich ist…

(3. Band der Ostsee-Trilogie)


Der letzte Sommer 

http://www.dumont-buchverlag.de/buch/simonson-der-letzte-sommer-9783832198268/  Im Sommer 1914 besuchen die Cousins Hugh und Daniel ihre geliebte Tante Agatha in East Sussex. Agatha besteht darauf, dass das Säbelrasseln auf dem Balkan unbeachtet verklingen wird und dass König, Kaiser und Zar wie immer in ihren Sommerurlaub gehen werden. Zudem ist sie mit Wichtigerem beschäftigt: Seit kurzem ist sie Mitglied des örtlichen Beirats und befürwortet die Einstellung einer weiblichen Lehrkraft.
Als Beatrice Nash mit einem Schrankkoffer und riesigen Bücherkisten in der Kleinstadt ankommt, ist schnell klar, dass sie deutlich freidenkender – und attraktiver – ist, als eine Lateinlehrerin es sein sollte. Beatrice will zunächst vor allem in Ruhe gelassen werden. Ihre ganze Energie fließt in ihre Schriftstellerei und in das Entmutigen möglicher Heiratskandidaten. Doch Daniels Charme und Hughs nobler Charakter lassen sie in ihrer Haltung schwanken.
Mit Ausbruch des Krieges findet der idyllische Sommer ein jähes Ende. Als die Bewohner von den ersten jungen Soldaten Abschied nehmen, ahnen alle, dass sich ihr Leben grundlegend verändern wird.

https://www.ravensburger.de/shop/neuheiten/buecher/herzmuschelsommer-40101/index.html Herzmuschelsommer

Als Kim erfährt, dass sie nach der Geburt im Krankenhaus vertauscht worden ist, fährt sie kurz entschlossen zu ihren leiblichen Eltern in die Bretagne, um dort den Sommer zu verbringen. Diese Begegnung allein wäre schon aufwühlend genug, doch dann trifft Kim auch noch Padrig. Der nachdenkliche Junge, der viel Zeit auf einer Klippe am Meer verbringt, berührt ihr Herz sofort. Doch er hat ein dunkles Geheimnis ...
-> meine Rezi dazu geht schon bald online!



Glück ist, wenn man trotzdem liebt

https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/frauenromane/glueck-ist-wenn-man-trotzdem-liebt/id_5380130
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Doch die wird eines Tages von dem ambitionierten Koch Jens übernommen, der nicht nur mit seiner aufmüpfigen Teenieschwester für reichlich Wirbel sorgt – und plötzlich bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein. Während sie noch versucht, alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken, scheint ihr Herz allerdings schon ganz andere Pläne zu haben …

-> ebenfalls schon gelesen und auch hierzu wird es eine Buchvorstellung für euch geben :)







Abschließend noch ein paar neue Reihenfortsetzungen für euch:






So, meine lieben Bücherwürmer, ich hoffe euch hat mein Post gefallen und ihr konntet eure Wunschliste schön auffüllen?

Meine Must-Haves diesen Monat ist "Das Haus, das in den Wellen verschwand". Aber alle der vorgestellten Bücher reizen mich sehr...
Freut euch schon mal auf 3 Buchvorstellungen von Büchern, die ich euch hier schon vorgestellt habe! :)

Welche der neuen Bücher im Juni durften bei euch auf die Wunschliste wandern??


Alles Liebe und ich wünsche euch noch einen schönen Mittwoch,
eure Hannah
<3

Kommentare :

  1. Einige von den Büchern sprechen mich an... Besonders "Herzmuschelsommer" klingt toll !:)

    AntwortenLöschen
  2. "Herzmuschelsommer hatte ich so gar nicht auf dem Schirm, klingt aber super interessant :)

    Ansonsten freue ich mich auf den zweiten Teil von Dark Love :)

    Liebste Grüße,
    Hannah <3<3<3

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Hannah,
    eine schöne Vorstellung! "Das Haus, das in den Wellen verschwand" und "Die Frau, die allen davon rannte" habe ich auch schon auf der Wunschliste. Aber "Sommer für immer" würde ich auch gerne lesen!
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  4. Da sind ja ein paar interessante Bücher dabei. Das ein oder andere werde ich mir mal näher anschauen. :)

    Danke für die Tipps!
    VG
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen :D
    Also ich finde "Regentropfen Glück" hört sich richtig gut an. Das werde ich mir auf jeden Fall mal merken. :) Die anderen interessieren mich nicht so sehr.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen